»The Ones Within«: Konkreter Starttermin steht fest

Auf der offiziellen Webseite der kommenden Anime-Adaption von »The Ones Within« (jap.: »Naka no Hito Genome [Jikkyōchū]«) wurde heute bekannt gegeben, dass die Serie ab dem 7. Juli 2019 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Der Anime entsteht im Studio SILVER LINK (»Strike the Blood«) unter der Regie von Shin Oonuma (»Baka and Test – Summon the Beasts«). Kento Shimoyama (»Death March to The Parallel World Rhapsody«) schreibt das Skript, während Mizuki Takahashi (Animation Director bei »Masamune-kun’s Revenge«) für die Charakterdesigns verantwortlich ist. Junichi Satou (»Märchen Mädchen«) steuert die Musik bei.

Werbung

Osora startete den Manga im Jahr 2014 im japanischen »Gene pixiv«-Magazin. Kadokawa veröffentlichte bisher sieben Bände der Reihe, von der sich mittlerweile mehr als 350.000 Exemplare im Umlauf befinden. Hierzulande wurden bisher sechs Bände von TOKYOPOP in den Handel gebracht.

>> Manga bei Amazon bestellen

Promo-Video:

Handlung: 

Akatsuki Iride ist einer der berühmtesten Game-Uploader und bekannt für seine Let’s-Play-Videos. Doch kurz bevor er sein neuestes Video im Internet hochladen kann, verliert er plötzlich das Bewusstsein – und wacht mit einigen anderen Gamern in der Spielewelt von »The Ones Within« wieder auf. Diese wird von skurrilen Wesen wie Riesenpandas und schleimigen Schnecken bevölkert, gegen die es sich zur Wehr zu setzen gilt. Aber wie sollen sie bloß wieder in die Realität zurückkehren…?

Quelle: natalie.mu
© 2019 おそら/ KADOKAWA /ナカノヒトゲノム【実況中】製作委員会

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "»The Ones Within«: Konkreter Starttermin steht fest"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
jojo
Gast
jojo

hoffentlich kommt der auch zu uns rüber, währe dann der 5. Isekai Anime für die Sommer Seasen.^^

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Bitte nicht…

jojo
Gast
jojo

hehe… .musst es ja nicht schauen 😉

Mana
Gast
Mana

Na zumindest ist es dann mal ein Isekai mit Vorlage für die weibliche Zielgruppe, auch wenn der von er Art her sich mal weniger unterscheidet als manch andere. (Und daher es auch genug gibt die das nciht denken würden, bzw gerade wegen falscher Labelung bei uns.)

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Naja ein Anime, den ich nicht sehen muss. Und brauche ich ja auch nicht. 😉 Das ist ja das schöne daran^^