Attack on Titan: Gebrüll des Erwachens | Blu-ray

AOT-Movie-3

Achtung: Die Aussagen in dieser Rezension reflektieren lediglich die persönliche Meinung des Autors und nicht die von Anime2You und seiner Partner.

Das Animationsstudio Wit Studio (»Seraph of the End«, »The Ancient Magus‘ Bride« und »The Empire of Corpses«) veröffentlichte 2018 den Anime-Film »Attack on Titan Movie Teil 3: Gebrüll des Erwachens« (Shingeki no Kyojin Movie 3: Kakusei no Houkou). In Deutschland wurde der Film von KAZÉ lizenziert und am 22. Februar 2019 in einer Standard- sowie Steelcase-Edition veröffentlicht. Wir durften einen Blick in die Blu-ray-Version des Filmes in der Standard-Edition werfen. Ob uns der dritte Compilation-Film, der die zweite »Attack on Titan«-Staffel zusammenfasst, überzeugen konnte, erfahrt ihr in unserer Review.

Werbung
KA_Attack-on-Titan-Anime-Movie-Teil-3-Gebr-ll-des-Erwachens_BD_3D-Cover_72DPI
Jahr:Japan, 2018
Genre:Action, Drama, Fantasy
Publisher:KAZÉ
Laufzeit:ca. 121 Minuten
FSK:16
Ton:DTS-HD MA 5.1
Sprachen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch

wir sind die jäger!

Noch immer wird die Menschheit von riesigen Titanen beherrscht. Trotz der Gefangennahme von Annie Leonhardt bleibt das Rätsel um ihr Auftauchen weiterhin ungelöst. Und obwohl die Mauerkirche tatsächlich zu wissen scheint, warum auch in den Mauern Titanen existieren, gibt sie ihre Geheimnisse nicht preis. Die einzige Spur führt zu einem weiteren Mitglied des 104. Trainingskorps. Währenddessen gehen auch die blutigen Kämpfe in die nächste Runde, als plötzlich wieder Titanen innerhalb des Menschengebiets auftauchen. Die Lage auf Burg Utgard scheint aussichtslos – bis sich erneut ein Mensch in einen Titanen verwandelt. Doch das ist noch nicht alles: Erens Freunde Reiner und Berthold haben ihm ein schockierendes Geständnis zu machen, das jede Vorstellungskraft übersteigt …

In Japan feierte »Attack on Titan: Gebrüll des Erwachens« seine große Premiere am 13. Januar 2018 in den Kinos. Der mittlerweile dritte Compilation-Film der »Attack on Titan«-Reihe fasst die komplette zweite Staffel der Serie zusammen.

deutsche umsetzung

Die deutsche Umsetzung entstand bei der VSI Synchron GmbH (»Attack on Titan«). René Dawn-Claude (»Attack on Titan«) war dabei für die Dialogregie verantwortlich. Der Sprechercast der deutschen Umsetzung lässt sich aus den unteren Bildern entnehmen.

Der bekannte Sprechercast aus der beliebten TV-Serie leiht auch im dritten Recap-Film aus dem »Attack on Titan«-Universum den einzelnen Charakteren ihre Stimmen. Die deutsche Fassung überzeugt erneut. Die Qualität ist recht hoch.

Neu im Cast dabei ist Oliver Stritzel. Der deutsche Synchronschauspieler ist im Film als der Tier-Titan zu hören. Stimmlich passt er auf die Rolle. Bekannt ist Stritzel beispielsweise als Beerus aus »Dragonball Z: Kampf der Götter«.

»Attack on Titan: Gebrüll des Erwachens« kann neben der deutschen Sprachfassung ebenfalls im Originalton mit deutschen Untertiteln angesehen werden. Die Untertitel von KAZÉ sind bei diesem Film in weißer Schriftfarbe und haben eine schwarze Umrandung.

bild und animation

Die Anime-Adaption entstand unter der Regie von Masashi Koizuka (»Attack on Titan II«) im japanischen Animationsstudio Wit Studio (»Seraph of the End«, »The Ancient Magus‘ Bride«, »The Empire of Corpses«). Kyoji Asano (»Attack on Titan«) steuerte dabei das Design für die Charaktere bei.

Bei KAZÉ erscheint der Film auf Blu-ray im Format 16:9 mit einer Auflösung von 1920 x 1080. In gewohnter Manier liefert das Team rund um Wit Studio eine gelungene Arbeit. Die zwölfteilige zweite Staffel wurde recht ordentlich zusammengefasst.

verpackung und extras

Die Standard-Edition von »Attack on Titan: Gebrüll des Erwachens« ist bei KAZÉ in einer handelsüblichen Amaray auf DVD und Blu-ray erhältlich. Die Verpackung orientiert sich an die bisher veröffentlichten beiden Compilation-Filme. Als Extra wird ein Poster (Artwork des Inlays) sowie ein Wendecover ohne die FSK-Angabe geboten.

Kaze-Banner

>> Oder einfach direkt im KAZÉ-Shop erwerben

fazit

Mit »Attack on Titan: Gebrüll des Erwachens« erscheint im Hause KAZÉ der mittlerweile dritte Compilation-Film aus dem »Attack on Titan«-Universum. Noch bevor der Publisher die zwölfteilige zweite Staffel des beliebten Action-Hits auf den Markt bringt, haben Fans des Franchise seit Februar die Chance schon einen Blick in die Fortsetzung zu werfen.

»Gebrüll des Erwachens« fasst die zweite Staffel der TV-Serie ordentlich zusammen. In knapp 120 Minuten kann man sich an einem gemütlichen Abend die schockierenden Entwicklungen rund um Eren und seinen Kameraden ansehen. Wer bereits den deutschen Simulcast verfolgt hat, kann mit dem Compilation-Film die Fortsetzung in komprimierter Fassung und in deutscher Synchronisation genießen.

Wer jedoch auf die Veröffentlichung der zweiten Staffel wartet, muss nur noch ein klein wenig Geduld mit sich bringen. Am 19. August erscheint das erste Volume der heiß erwarteten Fortsetzung. Doch wer bis dahin nicht mehr warten kann, dem empfiehlt es sich einen Blick in den Film zu werfen.

Wer sich bezüglich » Attack on Titan: Gebrüll des Erwachens« noch unsicher ist, kann sich den Film in deutscher Synchronisation oder im Originalton mit deutschen Untertiteln – sofern ein Abo vorhanden ist – bei Anime on Demand ansehen und sich vor dem Kauf der DVD oder Blu-ray ein Bild vom Film machen.

©Hajime Isayama, Kodansha/«ATTACK ON TITAN« Production Committee. All Rights Reserved.
© 2019 VIZ MEDIA Switzerland SA

Attack on Titan: Gebrüll des Erwachens

29,95 €
Attack on Titan: Gebrüll des Erwachens
7,9

Handlung

8.5 /10

Konzept

8.5 /10

Deutsche Umsetzung

8.0 /10

Bild und Animation

8.0 /10

Verpackung und Extras

6.5 /10

POSITIV

  • Eignet sich gut für einen schnellen Rewatch

Kommentare