»Phantasy Star Online 2«: Westlicher Release angekündigt

pso2

Im Rahmen der Pressekonferenz von Microsoft auf der diesjährigen E3 wurde ein westlicher Release des Online-RPGs »Phantasy Star Online 2« angekündigt. Damit endet eine Wartezeit von mehr als einem halben Jahrzehnt für Fans: ursprünglich wurde das Spiel schon 2012 für den Westen angekündigt.

Bislang ist noch unklar, ob der westliche Release auch für andere Plattformen geplant ist. Der auf der Konferenz gezeigte Trailer warb stark damit, dass das Spiel »powered by Microsoft Azure« sei – das könnte darauf hindeuten, dass Microsoft selbst die Server-Infrastruktur für den Online-Titel bereitstellt. In Japan ist das Spiel hingegen für PlayStation 4, PlayStation Vita, Nintendo Switch und PC erhältlich.

Werbung

Auch zu einem europäischen Release gibt es noch Unklarheiten. Bisher wurde das Spiel nur für Nordamerika angekündigt. Sega bestätigte auf Twitter, dass man sich melden wird, sobald es neue Informationen zu einer europäischen Version gibt.

»Phantasy Star Online 2« soll im Frühjahr 2020 zunächst für Xbox One und PC erscheinen. Das Game soll – anders als in Japan – komplett kostenlos sein und alle Inhalte und Updates bieten, die derzeit auf den japanischen Servern verfügbar sind.

Trailer:

Quelle: Gematsu

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar