»Fire Force«: Anime wird über vier Seasons ausgestrahlt

fire-force-h20-6

Im nächsten Monat startet die Anime-Adaption der Manga-Reihe »Fire Force« im japanischen Fernsehen. Nun wurde bekannt, dass die Serie über insgesamt vier Seasons ausgestrahlt werden soll. Ob es sich dabei um vier aufeinanderfolgende Seasons handelt, ist bislang noch unklar.

Zuvor wurde durch einen Eintrag beim französischen VoD-Anbieter Anime Digital Network enthüllt, dass die Serie aus 24 Episoden bestehen soll. Ob damit lediglich der erste Teil gemeint war, ist nicht bekannt.

Neuer Anime von David Production

Die Anime-Umsetzung entsteht unter der Regie von Yuki Yase im Studio David Production, das zuvor bereits für »Cells at Work« und »Sakurada Reset« verantwortlich war. Die Serienkomposition übernimmt Gakuto Haishima, während Hideyuki Morioka das Charakterdesign beisteuert.

Atsushi Ōkubo, der unter anderem bereits durch den Manga »Soul Eater« bekannt ist, startete »Fire Force« im September 2015 im »Weekly Shōnen Magazine«. Kodansha veröffentlichte bisher 16 Bände in Japan.

»Fire Force« in Deutschland

Hierzulande sicherte sich WAKANIM die Rechte an der kommenden Anime-Serie und veröffentlicht ab dem 5. Juli jeden Freitag um 19:25 Uhr eine neue Episode im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Die Manga-Reihe ist bei TOKYOPOP auf Deutsch erhältlich.

>> Zur Serie bei WAKANIM
>> Manga bei Amazon bestellen

OmU-Trailer:

Handlung:

Shinra Kusakabe ist neu bei der achten Sondereinheit der Feuerwehr, die gegen ein seltsames Phänomen kämpft, bei dem Menschen unvermittelt in Flammen aufgehen und zu Flammenwesen werden. Shinra, der seine Familie bei einem Brand vor zwölf Jahren verlor, setzt alles daran, ein Held zu werden, um andere beschützen zu können. Bereits sein erster Einsatz zeigt ihm, was es heißt, diesen Job zu machen!

Quelle: pKjd
©Atsushi Ohkubo, KODANSHA/ “FIRE FORCE” Production Committee

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "»Fire Force«: Anime wird über vier Seasons ausgestrahlt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Kigeki
Gast

Wollte ich eh schauen, und jetzt noch ca. 50 Folgen. Sehr nice

Franco
Gast

Wird dann bestimmt wie bei sword Art Online ablaufen

Momo
Gast

4 Cours? Da verliere ich ja schon fast die Lust. In Folge 1 werde ich mal reinschauen aber wenn es so ein langweiliger Shounen wird wie ich befürchte lasse ich die Finger davon. 1 Season kann man sich eigentlich mal geben aber wenn es einen nicht sofort catcht kann 1 Jahr sehr lang werden xD

Yamato88
Gast

Ich hoffe doch, dass sie ab Season 2 nicht das Animationdesign ändern, wie bei Soul Eater damals (Die damaligen Veränderungen haben den Anime total kaputt gemacht damals)

Yamato88
Gast

Sorry, ich Miene natürlich dass Spin Off »Soul Eater NOT«

KuroMandrake
Gast

Cool, wird geschaut, dann noch 4 Seasons genial. 😉

KuroMandrake
Gast

Bei 16+ Bänden und je nachdem wie viele Kapitel pro Band kann man so einiges von adaptieren. 😉

Mana
Gast

Ich schätze mal das es wieder einer der typischen Titel werden könnte wo man gerne auch viel streckt und Inhalt hinzudicktet, ist ja bei vielen längeren Shonen auch bei den Anime lange nichts neues. 😉