Netflix nimmt »Trinity Seven« ins Programm

trinity-seven-h22-6

Der VoD-Anbieter Netflix gab heute bekannt, dass man die Serie »Trinity Seven« demnächst ins Programm aufnehmen wird. Alle Episoden des Anime sind ab dem 1. Juli 2019 mit deutscher und japanischer Sprachausgabe verfügbar.

»Trinity Seven« wurde hierzulande von KSM Anime lizenziert und bereits auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Für die deutsche Synchronisation wurden die G&G Studios (»No Game No Life«, »A Chivalry of a Failed Knight«) beauftragt.

Anime-Serie erhielt zwei Filme

Die Anime-Serie wurde von Oktober bis Dezember 2014 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt und entstand im Studio Seven Arcs Pictures unter der Regie von Hiroshi Nishikiori (»A Certain Magical Index«). Eine 26-minütige OVA wurde im März 2015 veröffentlicht.

Ein Film mit dem Titel »Trinity Seven: Eternity Library to Alchemic Girl« startete im Februar 2017 in den japanischen Kinos, während ein zweiter Film, der den Titel »Trinity Seven: Heavens Library to Crimson Lord« im März dieses Jahres veröffentlicht wurde. Beide Filme sowie die Serie stehen bei Crunchyroll auf Abruf zur Verfügung. Der erste Film ist zudem bei KSM Anime auf DVD und Blu-ray erhältlich.

>> Serie bei Amazon bestellen
>> Anime bei Crunchyroll ansehen

Deutscher Trailer:

Handlung:

Hochmut, Neid, Faulheit, Habgier, Maßlosigkeit, Wollust, Zorn. Dies sind die sieben Sünden die sieben Mädchen auferlegt wurden, welche über die Biblia-Schule bestimmen. Um seine eigene Welt wiederzuerlangen, beschließt ein Junge, diese Sünden unter seine Kontrolle zu bringen. Die Welt, die dieser Junge, Kasuga Arata, einst kannte, sowie seine Cousine Hijiri sind durch ein mysteriöses Zerfallsphänomen in eine andere Dimension verschwunden. Um das Phänomen zu verstehen und seine Cousine zurückzuerlangen, tritt er in die Biblia-Schule ein, wo er auf die sieben Mädchen und ihre Sünden stößt.

Quelle: Netflix
©Kenji Saito-Akinari Nao/KADOKAWA/Trinity7 project

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "Netflix nimmt »Trinity Seven« ins Programm"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Kigeki
Gast

Yeah, der nächste Titel den ich schon lange kenne und auf Disc besitze, danke Netflix das du ständig altbekanntes hinzufügst statt dich um Serien zu kümmern die es hier noch nicht gibt. Aber da lehnt man sich wohl gerne zurück und lässt die Publisher alles regeln um dann am Ende einfach die Synchro der Publisher übernehmen zu können. Das einzige was bei Netflix erscheint sind ihre Originals und alles was die Discpublisher so rausrücken wollen. Selten passiert mal sowas wie mit Saiki, wo kein Publisher mit im Spiel war und welches kein Original ist. Nur da ist natürlich dann keine Deutsche Synchro dabei

KuroMandrake
Gast

Rurouni Kenshin, TV Serie, gibt es nur bei Netflix im Stream in OmU, bisher keine Disc Veröffentlichung auf deutsch

Kigeki
Gast

Ich sagte ja »Selten passiert mal sowas«, das ist eben einer dieser seltenen Fälle. Wollte jetzt nur mit Saiki ein Beispiel geben und nicht so darstellen als sei es der einzige. Ist nur einer von wenigen

AYBEKAY
Gast

naja es gibt halt genug leute die keine discs kaufen und die freuen sich dann halt über einen weiteren anime den sie angucken können dann. ich find’s echt nicht schlimm dass netflix länger lizenzierte sachen rausbringt die es schon lange auf disc gibt. (:

Kigeki
Gast

Schlimm nein, aber ich finde die könnten mal was bringen was es eben nicht hier schon gibt. Da gibt es noch so viel Auswahl was man bringen könnte