»Kemono Michi«: Neue Details zum Isekai-Anime

kemono-michi-h45

Nachdem wir erst vor wenigen Tagen über die Preview zum neuen Key Visual der kommenden Anime-Adaption von Natsume Akatsukis Comedy-Fantasy-Manga »Kemono Michi« berichtet haben, wurde dieses Visual sowie zwei Charakterdesigns samt Sprecher nun offiziell auf der Webseite veröffentlicht. Zudem wurde das Produktionsteam enthüllt.

Demnach entsteht die Anime-Serie unter der Regie von Kazuya Miura (»DRAMAtical Murder«) im Studio ENGI, das damit ihr erstes eigenes Projekt startet. Touko Machida (»Lucky Star«, »Happy Sugar Life«) ist für die Serienkomposition zuständig, während Noumi Chika (Animation-Director bei »Food Wars! Shokugeki no Soma«) die Charakterdesigns übernimmt.

Werbung

Akatsuki startete den Manga im November 2016 im »Gekkan Shounen Ace«-Magazin. Kadokawa veröffentlichte bisher vier Bände in Japan. Die Anime-Umsetzung startet am 2. Oktober im japanischen Fernsehen.

Visual:

kemono-michi-visual2

Charakterdesigns und Sprecher:

Handlung:

Der Profi-Wrestler Shibata Genzo, der verrückt nach Haustieren ist, wurde plötzlich in eine andere Welt beschworen. Genzo wird von der Prinzessin gebeten, die bösen Bestien, die in dieser Welt »Streunende Monster« genannt werden, zu vernichten. Empört darüber, dass er Monster töten soll, greift er die Prinzessin mit einem German Suplex (Wrestling-Griff) an.

Da er nicht mehr in seine Welt zurückkehren kann, beschließt Genzo, ein ruhiges und friedliches Leben in der neuen Welt zu führen. So beginnt die Geschichte über einen exzentrischen ehemaligen Profi-Ringer, der einen »Monster Pet«-Shop leitet.

Quelle: pKjd
©2016 Natsume Akatsuki/KADOKAWA

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Kemono Michi«: Neue Details zum Isekai-Anime"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Denjin
Gast
Denjin

kenne den manga und finde ihn sehr cool daher hoffe die Umsetzung wird gut

jojo
Gast
jojo

Hört sich auf jeden Fall lustig^^