»Cencoroll«: Weitere Fortsetzung des Anime-Films angekündigt

cencoroll-h-29-6

Nachdem der Anime-Film »Cencoroll Connect« gestern in den japanischen Kinos startete, gab der Regisseur Atsuya Uki bekannt, dass die Produktion für ein Sequel mit dem Titel »Cencoroll 3« bereits freigegeben wurde. Ein erstes Bild dazu könnt ihr euch weiter unten im Artikel ansehen.

»Cencoroll 3« soll das Finale der Geschichte über die Hauptcharaktere Tetsu und Yuki darstellen. Ein Starttermin wurde bislang noch nicht enthüllt, jedoch erklärte Uki, dass es nicht erneut über 10 Jahre dauern wird und er das Projekt so schnell wie möglich fertigstellen möchte.

Werbung

Erster »Cencoroll«-Film feierte 2009 seine Premiere

Der neueste Film »Cencoroll Connect« startete gestern in den japanischen Kinos und besteht aus dem ersten »Cencoroll«-Kurzfilm sowie dem vor zehn Jahre angekündigten zweiten Teil. Ryo von supercell war erneut für die Musik verantwortlich.

Der erste Film entstand im Studio Think Corporation unter der Regie von Atsuya Uki (»Digimon Adventure tri.«), der außerdem das Skript schrieb und die Charaktere entwarf und animierte. Die Premiere fand 2009 auf dem »Fantasia«-Festival in Kanada statt. Hierzulande zeigte peppermint anime den Kurzfilm auf dem AKIBA PASS Festival 2015 im Originalton mit deutschen Untertiteln.

Erstes Bild zu »Cencoroll 3«:

cencoroll3-pic

Quelle: ANN
©UKI ATSUYA / ANIPLEX

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar