Anime on Demand zeigt »How heavy are the dumbbells you lift?«

kilogramm_anime

Der VoD-Anbieter Anime on Demand gab heute bekannt, dass man sich die Lizenz an der Serie »How heavy are the dumbbells you lift?« (jap.: »Dumbbell Nan Kilo Moteru?«) gesichert hat und diese ab dem 3. Juli um 16:30 Uhr mit deutschen Untertiteln im Simulcast zeigen wird.

Die Anime-Serie entsteht im Studio Doga Kobo unter der Regie von Mitsue Yamazaki (»Monthly Girls‘ Nozaki-kun«). Fumihiko Shimo (»New Game!«) ist für die Serienkomposition zuständig, während die Charakterdesigns von Ai Kikuchi (»Engaged to the Unidentified«) stammen.

Sandrovich und MAAM starteten den Manga im August 2016 im »Ura Sunday«-Magazin. Shogakukan veröffentlichte bisher sechs Bände in Japan. Hierzulande ist die Reihe bislang nicht erhältlich. Die Anime-Umsetzung startet am 3. Juli im japanischen Fernsehen.

Werbespot:

Darum geht es:

Sakura Hibiki ist eine durchschnittliche Oberschülerin mit einem unersättlichen Appetit. Als sie feststellt, dass sich ihre Kleidung an ihrer Taille langsam zusammenzieht, beschließt sie, sich mit der Anmeldung in einem nahegelegenen Fitnessstudio zu befassen. Dort trifft sie auf ihre Mitschülerin Akemi.

Akemi, die einen Muskelfetisch hat, versucht Sakura zu überreden, sich trotz des hohen Anteils an Machos im Fitnessstudio anzumelden. Glücklicherweise erscheint der schöne Trainer Machio und überzeugt sie, sich anzumelden. So beginnt sie ihr Training für einen großartigen Körper!

Quelle: Anime on Demand
©2019 Sandrovich Yabako,MAAM/Shogakukan/SilverManGym

Kommentare

28 Kommentare und Antworten zu "Anime on Demand zeigt »How heavy are the dumbbells you lift?«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
BunnyHunter
Gast

jetzt schreiben wieder viele das sie den Anime nur wegen den übungen anschauen wollen ^^
ich gebs zu ich schaue ihn nur wegen den süssen schwitzenden Girls an 🙂

KuroMandrake
Gast

Auch wegen den Waifus, aber auch oder Hauptsächlich bei mir wegen trainieren…

BunnyHunter
Gast

Dir glaube ich das sogar wegen dem trainieren 🙂

Fetter Bandit
Gast

YESSSSS!!!!!!!!!!!

Auf diese Meldung habe ich gewartet 😀
Freue mich Mega den endlich zu sehen.

KuroMandrake
Gast

Da bin ich bei dir, ich habe so gehoft das irgendein Publisher/Anbieter sich die Lizenz holt und AoD hätte ich zwar nicht so gehoft, aber bin auch froh, das überhaupt ein Anbieter den Anime lizenziert. 😉

aybekaY
Gast

und freust du dich schon auf die »übungen« die sie da im anime zeigen werden 😉

KuroMandrake
Gast

Ja natürlich und evtl ein Ansporn selbst wieder zu trainieren. Der Manga wäre auf jeden Fall auch was feines, sollen Übungen, die man zu Hause machen kann drin stehen. 🙂

Yuno
Gast

Nice

Mana
Gast

Kaze wird mal wieder ihrer Otaku-Linie treu, in dem sie ziemlichen billigen Murks holen…bessere Lizenzen sind wohl oft zu teurer oder eh schon weg. (Mögen die Fans dieser trotzdem Spaß dran haben…)

Cloud
Gast

Sehe ich auch so. Zumindest nächste Season wirds wohl ein paar geile Sachen dabei haben, da Fortsetzungen zu bestehenden Serien aus ihrem Portfolio.

Natsu90
Gast

Was gibt’s besseres als süße Anime Girls beim Schwitzen zuzusehen😄

KuroMandrake
Gast

Wieder nur am meckern? Musst du ja nicht schauen… und ja ich schaue den Anime ,war auf meiner Wunsch/Watch Liste dabei.

Mana
Gast

Darum gehts bei so einem Kommentar garnicht. Und man merke sich: genauso wie sich andere über eine Sache freuen und das mitteilen dürfen, dürfen das auch andere denen es nicht so geht. So ist das nämlich mit der Meinungsfreiheit. 😉

KuroMandrake
Gast

Hast ja recht aber du freust dich wenigstens auch für die, wie ich die den sehen wollen. 😉

Mana
Gast

Mal von abgesehen das Kritik oder eine andere Meinung, man auch nie mit meckern gleichsetzen sollte. Leider auch eine schlechte Angewohnheit die sich viele angewöhnt haben. 😉

KuroMandrake
Gast

Ja, das auch und Klugscheißen genauso…

Kigeki
Gast

Als hätten die nichts anderes als biligen murks. Abgesehen von vielen ihrer Simulcasts haben die ne Menge gute Titel im Katalog

Mana
Gast

Daran das sie auch gutes haben (was eh ansichtssache ist), ändern aber die nicht wenigen billigen typischen Titel eben auch nichts. 😉

Momo
Gast

War klar, dass AoD so manch einem Fan Perlen vor die Säue wirft. Doga Kobo Anime sind eigentlich fast immer ein Comedy Hit. Das schaue ich zum Teil echt lieber als im Vorfeld hochgehandelte Titel wie Boogiepop, Tokyo Ghoul:re, Card Captor Sakura Clear Card oder Fairy Gone die sich dann als langweilig entpuppen.

Natsu90
Gast

Dieser Anime animiert mich mal wieder ins Fitnessstudio zu gehen ist, einige Zeit wieder her

KuroMandrake
Gast

Und ich nutze den Anime um auch Zuhause zu trainieren, sofern das geht. 😉

Kigeki
Gast

Nice, wird geschaut, steht auf der Watchlist. Mal schauen wo die restlichen 19 Anime aus der Liste laufen werden. Einer davon läuft ja bei Hidive also kann ich mich davon schonmal verabschieden (Danke dafür hidive). Danmachi kann ich mir vorstellen läuft auch bei AoD

Mana
Gast

Die Wochenliste scheint es ja dort auch schon zu geben, heißt das dann automatisch das keiner der noch ausstehenden Lizenzen bzw neuen weiteren Streamingtitel noch diese Woche losgeht, oder gabs in solcheh Fällen auch nachträglich da noch Ergänzungen? – bin mal gespannt ob auch wieder von Universum bei dieser Season dabei ist.