»Food Wars!: Shokugeki no Soma ~Le Dessert~« ab sofort bei MANGA Plus

food-wars-h-5-7

Nachdem bereits vor einigen Tagen das erste Kapitel von »Food Wars!: Shokugeki no Soma ~Le Dessert~«, dem Sequel zu »Food Wars!: Shokugeki no Soma«, in Japan veröffentlicht wurde, gab MANGA Plus nun bekannt, dass der Manga ab sofort auch auf Englisch zur Verfügung steht.

Die neuesten Kapitel erscheinen fortan gleichzeitig mit dem japanischen Release. Das zweite Kapitel wird somit ab dem 24. Juli um 17:00 Uhr auf der Webseite sowie in der App von MANGA Plus zu finden sein.

Werbung

>> Zum Manga bei MANGA Plus

food-wars-le-dessert

»Food Wars!«-Manga endete vor Kurzem

Yūto Tsukuda und Shun Saeki starteten »Food Wars!: Shokugeki no Soma« im November 2012 im »Weekly Shonen Jump«-Magazin und beendeten die Reihe am 17. Juni 2019. Seit dem 27. Juni erscheinen die Epilog-Kapitel unter dem Titel »Food Wars!: Shokugeki no Soma ~Le Dessert~« im »Jump GIGA«-Magazin.

Shueisha veröffentlichte bisher 35 Bände in Japan, von denen sich im Mai 2018 bereits über 14 Millionen Exemplare im Umlauf befanden. Der letzte Band soll am 4. Oktober 2019 erscheinen.

Eine 24-teilige Anime-Adaption vom Studio J.C.Staff startete im April 2015. Eine zweite Staffel wurde im Sommer 2016 ausgestrahlt, gefolgt von einer dritten Staffel im Herbst 2017. Eine vierte Staffel wurde bereits für Oktober 2019 angekündigt (wir berichteten).

»Food Wars!: Shokugeki no Soma« in Deutschland

Hierzulande stehen alle Episoden der Serie bei Crunchyroll im Originalton mit deutschen Untertiteln auf Abruf zur Verfügung. Die ersten beiden Staffel sind zudem bereits bei KAZÉ auf DVD und Blu-ray erhältlich, während die dritte Staffel seit dem 28. Juni 2019 im Handel erscheint. Die Manga-Reihe wird von Carlsen Manga veröffentlicht.

>> Zur Serie bei Crunchyroll
>> Manga bei Amazon bestellen

Dritte Staffel vorbestellen:

>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 4 (DVD | Blu-ray)

Trailer zur vierten Staffel:

Handlung:

Der 15 Jahre alte Soma Yukihira arbeitet seit Kindheitstagen im Familien-Restaurant „Yukihira“. Das beliebte Teishoku-Restaurant wird von seinem Vater Jouichirou Yukihira geführt, der mit Leib und Seele Koch und ein ausgesprochen attraktiver Mann ist. Soma hat von seinem Vater nicht nur die die Passion fürs Kochen geerbt, sondern auch dessen Kreativität und Ehrgeiz. Nach dem Abschluss der Mittelschule wollte sich Soma eigentlich voll dem Kochen im Restaurant widmen. Aber Jouichirou hat für seinen Sohn einen anderen Lebensweg vorgesehen. Soma soll die renommierte „Totsuki“-Schule absolvieren, Japans erste Adresse für die Ausbildung der Kochelite. Hier herrscht ein gnadenloses Leistungssystem. Mit permanenten Prüfungen und Wettkämpfen wird eine brutale Auslese betrieben. Wer diese Hölle übersteht, dem stehen im Luxussegment der internationalen Gastronomie alle Türen offen. Jouichirou gehörte einst zu den Besten der Totsuki-Schule. Soma will mehr, er will der Beste werden.

Quelle: MANGA Plus
© Yuto Tsukuda, Shun Saeki/Shueisha, Food

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Food Wars!: Shokugeki no Soma ~Le Dessert~« ab sofort bei MANGA Plus"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Natsu90
Gast
Natsu90

Also ich hätte erwartet dass die Kapitel ein bisschen länger sind als 30 Seiten wenn die anderen beiden jetzt auch nur 30 Seiten sind das ja ganz normale Kapitel. Bei einem monatlich Magazin hätte ich mir schon für die Kapitel mindestens um die 40 Seiten gewünscht. Auch sind die Information jetzt interessant,aber viel zu wenig. Das nächste Kapitel wird zwei Teile haben den Flashback mit Somas Mutter und Soma kehrzurück Ende 3.Jahr. Dann bleibt noch ein Kapitel für die restlichen Zukunft einfach viel zu wenig…..

Infinity
Gast
Infinity

Die ersten beiden staffeln gibt es auch bei netflix.