»Cardcaptor Sakura: Clear Card« bei Amazon vorbestellbar

Im September beginnt peppermint anime mit dem deutschen Disc-Release der Serie »Cardcaptor Sakura: Clear Card«. Mittlerweile können alle vier Volumes bei Amazon vorbestellt werden.

Erstes Volume ab September erhältlich

Das erste von insgesamt vier Volumes kommt am 16. September 2019 mit deutscher und japanischer Sprachausgabe auf DVD und Blu-ray in den Handel. Die weiteren Volumes erscheinen im Abstand von jeweils zwei Monaten.

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 36,90 Euro für die DVD und 39,90 Euro für die Blu-ray.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 4 (DVD | Blu-ray)

sakura-v1-cover

Sequel-Anime bereits als VoD verfügbar

»Cardcaptor Sakura: Clear Card« ist ein Sequel zur Serie »Cardcaptor Sakura«, die von 1998 bis 2000 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Der neue Anime entstand unter der Regie von Morio Asaka im Studio Madhouse und lief in der Winter- und Frühjahr-Season 2018 in Japan.

Hierzulande veröffentlichte WAKANIM die Serie im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Dort ist der Anime nach wie vor verfügbar. Zudem bietet ANIMAX die deutsche Fassung ab September auf Abruf an. Ein genauer Termin hierfür steht noch nicht fest.

OmU-Trailer:

Handlung:

Es ist April und die Kirschbäume blühen. Sakura, die nun in der 7. Klasse ist, trifft wieder auf ihren alten Freund Shaolan, der für einige Zeit nach Hong Kong zurückgekehrt war. Aber ihr friedlicher Alltag wird plötzlich von den Clow Cards unterbrochen, mit denen etwas ganz und gar seltsames vor sich geht. Zudem ereignen sich mehrere mysteriöse Vorkommnisse in Tomoeda. Sakura wird von einem »Schlüssel« geleitet, der ihr in einem Traum erscheint und beginnt daraufhin, erneut Karten zu sammeln! Aber dann kommt eine neue Schülerin in Sakuras Klasse…

Quelle: peppermint anime
© CLAMP, ST/KODANSHA, NEP, NHK

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»Cardcaptor Sakura: Clear Card« bei Amazon vorbestellbar"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Czubi
Gast

Servus, was geht?

Ich freue mich darüber, aber ohne die Originalserie von 1998-2000 gesehen zu haben macht dieses Serie wenig Sinn. Wo bleibt die Veröffentlichung der alten Serie+beide Filme? Damals sind nur 24 Folgen von 70 Folgen auf DVD erschienen. Durchaus eine mehr als berechtigte Frage. Es gab sogar zusätzlich eine OVA und ein 10 minütiges Special in Japan. Wollte das auf jeden Fall erwähnt haben. Weil es unsinnig ist, eine Nachfolgeserie zu veröffentlichen, dessen Vorgänger hier überhaupt nicht richtig veröffentlicht wurde. Ja, ich weiß, damals hatten es die Anime in Deutschland schwieriger als heute. Aber mal sehen, ob die Rechnung aufgeht, CCS dann wieder ansetzen kann und die Originalserie+beide Filme einen Rerelease bekommen wird/werden.

Vielen Dank, das ihr euch Zeit für meinen Kommentar genommen habt! Bis zum nächsten Kommentar, da bin ich wieder da!

LG
Manu/Czubi

BunnyHunter
Gast

jup da geb ich dir recht ich hätte auch gerne die ganze vorgänger serie auf BD / DVD .

shinji
Gast

Wer weiss, was sich Peppermint dabei gedacht hat?
Vlt war das ein Pflicht kauf zu einem anderen Titel.

Auf jeden Fall ist es ziemlich blöd, wenn gerade Peppermint den Zuschlag auf so einen Titel bekommt, denn bei denen kann man sich sicher sein, dass ein wenig erfolgversprechender Titel wie zb Durarara! entweder nicht weitergeführt wird (Bakemonogatari❓) oder gar nicht erst veröffentlicht wird wie zb „Working“ oder „March comes in like a lion“ 😡

Aber die Lizenz ist dann trotzdem für niemanden außer ihnen verwertbar und somit blockiert… 🤬

Oliver
Gast

Ich hatte pepperlmint damal kurz nachdem sie die Serie lizensiert hatten gefragt ob sie die alte Serie nachreichen werden. Darauf kam die Antwort das die Rechte noch bei Universum legen, was ich nicht ganz glauben kann. Helft mir auf die Sprünge, wie lang können Rechte bestehen bleiben?

shinji
Gast

Theoretisch könnte man die Serie sogar im Free-TV bringen, da es ein recht langer Titel ist.

David Polkehn
Gast

CCS ist ein absolutes Muss für jeden CLAMP Fan kann man durchaus sagen und Studio Madhouse ist auch top. Hab mich so gefreut, als ich von Clear Card gehört habe. Hab früher sowohl CCS als auch Tsubasa Chronicles gesehen und war begeistert.
Bin schon gespannt was Clear Card an Story noch ergänzen kann und hoffentlich gibt es noch mehr Fortsetzungen oder ähnliches.
#CCS4ever .