»Tales of Zestiria The X« ab sofort bei Netflix

Anime-Nachschub bei Netflix: Der Video-on-Demand-Anbieter hat sich die erste Staffel der Serie »Tales of Zestiria The X« gesichert und bietet diese ab sofort mit deutscher und japanischer Sprachausgabe auf Abruf an.

»Tales of Zestiria The X« wurde hierzulande von KSM Anime lizenziert. Beide Staffeln sowie die OVA »Tales of Zestiria: Dawn of the Shepherd« sind bereits seit geraumer Zeit auf DVD und Blu-ray erhältlich. Der Anime steht zudem auch bei Amazon Prime Video auf Abruf zur Verfügung.

>> Zur Serie bei Netflix
>> Zur Serie bei Prime Video

Bei Amazon bestellen:
>> Staffel 1 (DVD | Blu-ray)
>> Staffel 2 (DVD | Blu-ray)
>> OVA (DVDBlu-ray)

Deutscher Trailer:

Handlung:
Sorey ist als Mensch unter den Seraphim, spirituellen Wesen, die für Menschen eigentlich nicht mehr sichtbar sind, aufgewachsen. Sein Ziel ist es, dass Menschen und Seraphim auf der Welt zusammenleben können. Als er das erste Mal die Hauptstadt der Menschen betritt, wird er in einen Zwischenfall verwickelt, und wird zum sagenumwobenen Bezwinger des Unheils. Das Abenteuer beginnt…

Quelle: Netflix
© BNEI/TOZ-X

Kommentare

7 Kommentare und Antworten zu "»Tales of Zestiria The X« ab sofort bei Netflix"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
SaberZ
Gast

Na endlich auch auf Netflix 🙂

Matze162
Gast

Ich persönlich fand die Serie ja besser als das Spiel.

Bushido
Gast

was ist denn jetzt mit takagi san season 2 ?

Kigeki
Gast

Kein Wunder, war eher zu erwarten. Genauso wie alle anderen Titel von KSM Anime. Ab einer gewissen Zeit nach Discrelease schicken die so gut wie alles auf Netflix, Amazon Prime und evtl. noch andere los

David
Gast

Ich finds nur blöd dass das so schnell voebei war auf netflix da is noch nichts so richtig zu ende meiner meinung nach.. Ok ich hab auch nur die serie dort geguckt bis jetzt