»Isekai Cheat Magician« ab sofort bei Crunchyroll

isekaicheat

Heute feierte die Anime-Serie »Isekai Cheat Magician« ihre Premiere in Japan. Mittlerweile bietet der VoD-Anbieter Crunchyroll die erste Episode auch hierzulande mit deutschen Untertiteln auf Abruf an. Neue Folgen gibt es fortan jeden Mittwoch um 16:00 Uhr.

Der Anime entsteht unter der Regie von Daisuke Tsukushi (Episode-Director bei »Girly Air Force«) beim Studio Encourage Films. Takayo Ikami (»Penguindrum«) schreibt das Drehbuch und Shuji Maruyama steuert die Charakterdesigns bei. Die Serie soll aus insgesamt zwölf Episoden bestehen.

Die originale Light Novel von Takeru Uchida startete im Jahr 2012 auf der »Shōsetsuka ni Narō«-Webseite (Let’s Be Novelists). In Japan wurden bisher acht Bände publiziert. Eine Manga-Adaption wird seit 2012 im »Shōnen Ace«-Magazin veröffentlicht und umfasst aktuell sechs Bände.

>> Zur Serie bei Crunchyroll

Alle Sommer-Simulcasts findet ihr in unserer Simulcast-Übersicht im Überblick.

OmU-Trailer:

Handlung:

Taichi Nishimura ist ein normaler durchschnittlicher Oberschüler und gut befreundet mit Rin Azuma, die weithin für ihre Schönheit und exzellenten Reflexe bekannt ist. Die beiden fristen ein normales Schülerdasein, doch eines Tages umhüllt sie ein magisches Siegel und transportiert sie in eine unbekannte Welt. Diese ist überfüllt mit Monstern, Bestien, Elfen, Zwergen und jeder Menge anderer Fantasy-Gestalten. Um hier zu überleben, müssen Taichi und Rin die Rollen von Abenteurer annehmen – doch als sie den Eignunstest ablegen, entdecken sie, dass ihr Magielevel so mächtig ist, dass es beinahe einem Cheat gleichkommt …

Quelle: Crunchyroll
©2019 内田健/主婦の友インフォス・KADOKAWA/「異世界チート魔術師」製作委員会

Kommentare

18 Kommentare und Antworten zu "»Isekai Cheat Magician« ab sofort bei Crunchyroll"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Natsu90
Gast

Die erste Folge von isekai Cheat Magician gesehen: so die Animation gehen nichts besonderes, aber besser als der Schulklassen isekai von gestern….
Die einzige Sache die jetzt einen Unterschied zu anderen Isekai macht, ist eben das bei der Beschwörung des Protagonisten seine Kindheitsfreundin ihn einfach in die Arme gesprungen ist, und deswegen auch in eine andere Welt beschworen worden ist. Also ein Pärchen in einer anderen Welt was für eine Innovation. An welchen Anime erinnert mich diese Geschichte, ich komme einfach nicht drauf. Irgendwas mit dem Jungen und einem Mädel und Schwertern oder🤣

Bushido
Gast

was ist mit takagi san season 2 ?? kommt das noch zu crunchyroll ?

Franco
Gast

Nein hat crunchyroll selbst Bestätigt

X. Z.
Gast

Im CR-Forum hat jemand geschrieben, dass CR keine Rechte dafür bekommen habe.

Bushido
Gast

oof das ist ja so eine scheisse………

Bushido
Gast

bei welchem streaming anbieter kommt dann die serie anstatt ? weiss man das schon wenigstens ?

Franco
Gast

Wahrscheinlich hat wohl Netflix die Lizenz

Natsu90
Gast

Bei Netflix aber bis jetzt nur in Japan.

Franco
Gast

Netflix macht ja außer in Japan kein simulcast

Mana
Gast

Schon alleine deswegen + weil es eine Fortsetzung ist, hätten die Japaner sowas garniht erlauben sollen.

Mana
Gast

Die Japaner haben anscheinend aus unerfindlichen unlogischen Gründen die Rechte da Netflix gegeben. Aber nur in Japan kommt ein Simulcast…wie wir wissen machen die das allgemein weniger. Ob sie auch für andere Länder haben ist auch noch nicht bestätigt, aber bisher war das ja doch meist so, also sehr wahrscheinlich (+natürlich dämlich hoch drei). Sonst hätte es ja ohne Probleme auch anderweitig wieder bei CR kommen können muss man ja schon sagen.

Teru
Gast

Seltsame Lizenzvergabe. Nach so einer international erfolgreichen 1. Staffel. Aktuell kann man weder in Europa noch in den USA die 2.Staffel legal schauen. Netflix scheint der Animeindustrie so viel ökonomisch und monetär zu bieten, daß es wohl völlig egal scheint, ob die Animes dann international zu sehen sind oder nicht. Ich find die gloable Lizenzpolitik nicht wirklich nachvollziehbar.

Mana
Gast

Japp stimtm dir zu, die gucken wohl eher nur aufs schnelle Geld statt auf logische Dinge, wie was besser vermarktet wird und für die Fans ist…und auch zwecks der Qualität ansich. Traurig dass die Japaner so viel druchgehen lassen…

Natsu90
Gast

Na ja die werden von Netflix ja auch eine Menge Kohle bekommen haben. Vielleicht hat sich ja auch Netflix wieder mal an den Produktionskosten beteiligt.

Teru
Gast

so ein Mist, ich war fest von überzeugt, daß CR es lizensiert

Mana
Gast

Jetzt sind soviele Tage rum und aus dem bald wird angekündigt für die restlichen Titel wurde immer noch nichts*hust*

Krani110
Gast

Wird der auch in ger dub erscheinen

Nadjenka
Gast

na hoffentlich nicht.