»Btooom!« erscheint als Steelcase-Edition

btooom-1

Durch einen Eintrag auf der Webseite von KAZÉ wurde vor Kurzem bekannt, dass der Publisher die Serie »Btooom!« demnächst in einer Steelcase-Edition in den Handel bringen wird.

Die Steelcase-Edition erscheint voraussichtlich am 7. November 2019 und beinhaltet alle zwölf Episoden mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 59,95 Euro für die Blu-ray und 49,95 Euro für die DVD.

»Btooom!« wurde von KAZÉ bereits vor geraumer Zeit in vier Volumes auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Im März 2019 erschien zudem eine Gesamtausgabe.

Bei Amazon bestellen:
>> Komplettbox (DVD | Blu-ray)

Trailer:

Darum geht es:
Das Beste an Videospielen ist, dass man beim Zocken der realen Welt komplett entfliehen kann. So oder so ähnlich denkt auch der 22-jährige Ryota Sakamoto, der im wahren Leben eher der Kategorie Loser angehört: Immerhin ist er arbeitslos und wohnt noch bei seiner Mutter. In der Welt des Kampfspiels BTOOOM! aber hat er es unter die zehn besten Spieler geschafft. Niemand in Japan ist besser darin, die Gegner durch Bomben auszuschalten und den explosiven Geschossen der anderen auszuweichen. Hier wird er respektiert, ist stark und sogar verheiratet. Doch als er sich eines Tages auf einer tropischen Insel wiederfindet – ohne die geringste Ahnung, wie er dorthin gekommen ist – muss er am eigenen Leib erfahren, was es heißt, wenn die virtuelle Welt plötzlich Realität wird …

Quelle: KAZÉ
©Junya Inoue / SHINCHOSHA, BTOOOM! partners

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»Btooom!« erscheint als Steelcase-Edition"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Natsu90
Gast

Also das finde ich von Kaze ziemlich gut so ne Steelcase Version ist platzsparend. Nur habe ich jetzt schon die andere Version die die Gesamtausgabe😅

KuroMandrake
Gast

Da der Anime offen endet, wäre das nix für mich, da musst du dir ja den Manga komplett kaufen um ein Ende zu haben? Genau wie bei anderen wie Pandora Hearts usw…

BunnyHunter
Gast

wenn man danach geht kannst du dir aber sehr viele Animes nicht anschauen was open ends betrifft ^^

KuroMandrake
Gast

Genau deswegen schaue ich ja einiges auch nicht an^^

KuroMandrake
Gast

Bzw. reinschauen ja, aber dann ganz schauen und wenn er ein offenes Ende hat zweimal überlegen ich mir Anime XY dann auch kaufe. 😉

Daniel
Gast

Mir egal ob der Anime ein offenes Ende hat. Der Anime ist großartig.
Die Steelcase Edition kann ich nicht nachvollziehen, aber was soll’s.
Eine Schuber Edition würde ich NIE ersetzen.