Manga-Reihe »Arte« erhält eine Anime-Adaption

arte-h-18-7

Bereits seit über fünf Jahren veröffentlicht Kei Ookubo seinen Manga »Arte« in Japan. Nun wurde bekannt, dass die Reihe eine Anime-Adaption erhalten wird. Ein erstes Visual findet ihr weiter unten im Artikel.

Ookubo startete den Manga im Oktober 2013 im »Manga Hot«-Magazin und wechselte später ins »Comic Zenon«-Magazin. Tokuma Shoten veröffentlichte bereits elf Bände in Japan. Hierzulande ist die Reihe bisher nicht erhältlich.

Genaue Details zur Umsetzung sowie ein Starttermin stehen bislang noch aus.

Visual:

arte-visual

Handlung:

Arte wurde im 16. Jahrhundert, der Zeit der Renaissance, in einer Adelsfamilie in Florenz geboren. Als Frau war es zu dieser Zeit unerhört, dass man Künstlerin werden möchte. Angetrieben von ihrer Liebe zur Kunst, ist Arte dazu bereit, ihren aristokratischen Lebensstil aufzugeben, um Künstlerin zu werden.

Quelle: pKjd
©Kei Ookubo/Tokuma Shoten

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "Manga-Reihe »Arte« erhält eine Anime-Adaption"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Ryo Saeba Fan
Gast
Ryo Saeba Fan

Den Manga zu »Arte« hatte ich der deutschsprachigen Community mal vor ein paar Jahren vorgestellt.

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

Hört sich sehr interssant an vieleicht lernt man da auch was über die Kunst und die Menschen dieser zeit die Heldin kommt schonmal sehr sympatisch rüber 🙂

Katha
Gast
Katha

Der Manga steht seit ich glaube 3 Jahren auf meiner Wunschliste. Ich warte nur drauf, dass der endlich mal lizensiert wird. Vielleicht erbarmt sich jetzt mal ein Verlag. : D