»Sound & Fury« erscheint weltweit bei Netflix

sound-and-furry-h-21-7

Im Rahmen eines Panels auf der Comic-Con International in San Diego gab der VoD-Anbieter Netflix bekannt, dass man sich die exklusiven Rechte an dem neuen Anime-Film »Sound & Fury« gesichert hat und diesen im Herbst weltweit veröffentlichen wird. Einen ersten Teaser findet ihr weiter unten im Artikel.

Der Film basiert auf einer Geschichte von Sturgill Simpson und entsteht im Studio STU unter der Regie von Junpei Mizusaki (»Batman Ninja«), der auch das Skript schreibt. »Afro Samurai«-Mangaka Takashi Okazaki ist für die Charakterdesigns verantwortlich, während die Regisseure Takanobu Mizuno, Elsa Nakamichi, Hajime Sasaki und Shinji Takagi vom Studio Kamikaze Douga ebenfalls an dem Projekt beteiligt sind.

»Sound & Fury« wird zur Veröffentlichung des vierten Albums von Musiker Sturgill Simpson produziert. Der Film wird verschiedene Anime-Szenen für jeden einzelnen Song aus dem neuen Album beinhalten.

Teaser:

Quelle: ANN
©Sturgill Simpson/Sound & Fury Project

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar