»Sword Art Online -Alicization-«: Promo-Video zur zweiten Hälfte

SAO

Auf der offiziellen Webseite von »Sword Art Online -Alicization-« wurde heute ein neues Promo-Video zur kommenden zweiten Hälfte der Serie, die den Titel »Sword Art Online -Alicization- War of Underworld« trägt, veröffentlicht. Die neuen Episoden starten im Oktober 2019 in Japan.

Erster Teil lief im Herbst 2018

Der Anime entsteht im Studio A1-Pictures unter der Regie von Manabu Ono. Gou Suzuki und Tomoya Nishiguchi, die zuvor für die Animationen von »Sword Art Online: Ordinal Scale« verantwortlich waren, unterstützen Shingo Adachi bei den Charakterdesigns.

Die 24-teilige erste Hälfte lief bereits in der Herbst-Season 2018 sowie in der Winter-Season 2019 im japanischen Fernsehen und wurde hierzulande bei WAKANIM sowie auf unserer Webseite im Simulcast gezeigt. Der Disc-Release beginnt am 5. September bei peppermint anime als Limited- und Standard-Edition. Genaue Details zu den verschiedenen Ausgaben bekommt ihr hier.

»Sword Art Online -Alicization-« vorbestellen:

>> Collector’s Edition
>> Sammelschuber
>> Standard-Edition

Promo-Video:

Visual:

sao_visual

Handlung:

»Wo… bin ich…?« Kirito kommt in einer herrlichen, virtuellen Fantasywelt zu sich, in die er mithilfe des FullDive-Systems gelangt ist. Da er sich nur vage an die Zeit kurz vor dem Login erinnert, wandert er umher, um Anhaltspunkte zu finden. Am Fuße des gigantischen schwarzen Baumes »Gigas Cedar« trifft er auf den Jungen Eugeo. Obwohl der Junge ein Bewohner der virtuellen Welt – ein NPC – ist, zeigt er denselben Gefühlsreichtum wie ein Mensch. Während er nach einer Möglichkeit zum Logout aus dieser Welt sucht, freundet sich Kirito mit Eugeo an. Eine bestimmte Erinnerung kommt in Kirito auf: Eine Erinnerung, wie Kirito und Eugeo als Kinder in Wald und Wiese umherliefen – eine Erinnerung, die nicht existieren sollte. In dieser Erinnerung existiert auch ein Mädchen mit blonden Haaren… Ihr Name ist Alice. Ein bedeutender Name, der nie hätte in Vergessenheit geraten sollen…

Quelle: Twitter (@sao_anime)
©2017 REKI KAWAHARA/KADOKAWA CORPORATION AMW/SAO-A Project

Kommentare

21 Kommentare und Antworten zu "»Sword Art Online -Alicization-«: Promo-Video zur zweiten Hälfte"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Natsu90
Gast

Also die Animationen sehen mal wieder klasse aus, wird natürlich weiter geschaut.

Light
Gast

Wie viele Staffeln kriegt SAO Alicization nochmal 3 oder 4?

Cloud Strife
Gast

Noch mal 24 Folgen oder 26 bin da gerade nicht so sicher

XPattycakesX
Gast

4

Natsu90
Gast

Also es sind 50 Folgen insgesamt.Davon sind 25 folgen schon durch über 2 Sessions verteilt. Zwei Staffel mit 25 Folgen hat SAO 3.Der zweite Abschnitt Unterworld War wird auch über zwei Sessions laufen.

Amane
Gast

Mit der jetzt die 2. Hälfte der 3. Staffel, das sind jetzt wieder 25 Episoden. Da wird der Rest des Alicization-Arc nun adaptiert.

Wie es in der Zukunft weiter geht ist noch schwer zu sagen…
nach Alicization wird es jetzt sogar noch einen Arc geben, mit dem Namen »Unital Ring«. Das soll dann auch der finale SAO-Arc der Light Novel werden. Da dieser aber erst gestartet ist, wird es mit einer Animeumsetzung noch lange dauern… vorausgesetzt wir kriegen von dem Arc überhaupt noch eine Adaption.

Da aber das gesamte Franchise super läuft ist ein Ende hier ganz ehrlich schwer absehbar.

Natsu90
Gast

Ich gehe auch davon aus dass es nicht so schnell endet. Dafür machen sie zu viel Profit damit.

Cloud Strife
Gast

Bist kommt kann weil dauern das einzig was noch als Mini Act kommt kann Sind Lightnovel 19-20

BunnyHunter
Gast

Mich würde es nicht wundern wenn da auch noch eine spinnoff serie kommt ich würde mir was wie zb. Railgun wünschen wo Asuna , Sinon und die anderen SAO Girls ohne männlichen anhang ihre eigene geschichte ( Abenteuer) bekommen gerne auch mit einer prise Ecchi und Yuri 🙂

Natsu90
Gast

@BunnyHunter: ohne Scheiß so ein Manga existiert schon, wo die SAO Girls im Vordergrund stehen. Und ihre eigenen kleinen Gaming Abenteuer ohne kirito erleben. Ich weiß nicht ob der Manga schon abgeschlossen ist oder noch läuft. Schau mal auf Mangafox vorbei da bin ich mal auf ein paar Kapitel gestolpert. Daraus könnte man wirklich schon einen Anime machen.

Natsu90
Gast

Diese Manga-Serie heißt: Sword Art Online Girls Ops

BunnyHunter
Gast

Ahh thx für die info Mangas sind zwar nicht so mein fall aber wäre toll wenn der Manga als vorlage für einen Anime dienen würde .

Teru
Gast

Kommt bestimmt als Anime. Würde mich riesig freuen.

Animatrix
Gast

Soviel ich weiß erzählt die Zweite Hälfte des Alicization Arc’s die letzten 3 oder 4 Novel’s

Kirito Iwatani
Gast

Freu mich riesig darauf…dann gibt’s endlich mehr Asuna! 😁

BunnyHunter
Gast

Cooles visual hätte ich gern als Poster oder Banner 🙂

Teru
Gast

Gefällt mir auch total. Vllt. gibt es das Visual bei peppermint auf der Animagic zumindest schon als Karte

Teru
Gast

Gänsehaut bei dem neuen Promo Video, freu mich so unglaublich drauf

Animatrix
Gast

O ja das sieht wider fantastisch aus .Kann es kaum erwarten will endlich wissen wie es weiter geht. Der Teaser sah Seher vielversprechend aus freu mich Tierisch drauf. SAO Forever 😁🤘

Eric
Gast

Ich Frage mich nur wann es auf deutsch rauskommt oder hat wer ein Tipp?

BunnyHunter
Gast

Mhh ende 2020 vermute ich mal .