»Fruits Basket: 1st Season«: Promo-Video zur zweiten Hälfte

fruitsbasket

Auf der offiziellen Webseite der neuen Anime-Adaption von »Fruits Basket« wurden heute ein neues Promo-Video sowie ein Visual zur zweiten Hälfte der ersten Staffel veröffentlicht. Beides findet ihr weiter unten.

»Fruits Basket« in neuem Glanz

Der neue Anime entsteht im Studio TMS Entertainment unter der Regie von Yoshihide Ibata (»FLCL Progressive«). Taku Kishimoto (»Haikyu!!«) ist für die Serienkomposition zuständig, während Yuu Shindou (»My Teen Romantic Comedy SNAFU«) für die Charakterdesigns verantwortlich ist. Mangaka Natsuki Takaya fungiert als Supervisor. Die erste Staffel soll aus 25 Episoden bestehen. Insgesamt sind 63 Folgen über mehrere Staffeln geplant.

Takaya veröffentlichte den Manga, der mit 23 Bänden abgeschlossen ist, von 1998 bis 2006 im japanischen »Hana to Yume«-Magazin. Hierzulande wurde die Reihe vom Carlsen-Verlag publiziert. Eine Fortsetzung mit dem Titel »Fruits Basket Another« erscheint seit 2015 in Japan. Der Manga erhielt bereits im Jahr 2001 eine Anime-Adaption vom Studio DEEN.

>> Zur Serie bei WAKANIM
>> Zur deutschen Webseite

Alle Sommer-Simulcasts findet ihr in unserer Simulcast-Übersicht im Überblick.

Promo-Video:

Visual:

ph_mainvisual_02

Handlung:

Tohru Honda ist eine Oberschülerin, die nach dem Tod ihrer Mutter, ihrem letzten Familienmitglied, in einem Zelt leben muss. Allerdings gehört das Grundstück, auf dem sie ihr Zelt aufgeschlagen hat, der reichen Soma-Familie! Sie wird von Shigure Soma als Haushälterin in dessen Haus gelassen, wo sie von nun an zusammen mit Yuki Soma, einem jungen Mann mit der Aura eines Traumprinzen, sowie dessen Erzfeind Kyo Soma zusammenlebt. Allerdings weiß sie noch nicht, dass auf der Soma-Familie seit Jahrhunderten ein Fluch lastet …

Quelle: fruba.jp
© NATSUKI TAKAYA.HAKUSENSHA/FRUITS BASKET PROJECT

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»Fruits Basket: 1st Season«: Promo-Video zur zweiten Hälfte"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Natsu117
Gast

So ein wunderschöner Anime. Humor und Drama kommen auch nicht zu kurz. Hab irgendwie Clannad Vibes bei Fruits Basket. Könnte mir vorstellen das es zum Schluss hin sehr emotional wird.

Mana
Gast

Der Titel wird auf jeden Fall noch in einigen Dingen dramatischer.

Anonym-san
Gast

Wird der Anime durchgehend jede Season ausgestrahlt bis die 63 Folgen erreicht werden? Oder wieso teilt man das in Staffeln auf?

Mana
Gast

Ich glaube es hieß mal es läuft nicht am Stück, wäre auch die wahrscheinlichste Erklärung warum es die Staffelbezeichung gibt. Sonst könnte es auch noch etwas mit großeren Storyarcs evtl zu tun haben…

BunnyHunter
Gast

Gibts eigentlich schon leise gerüchte ob ein Deutscher Publisher interese an der serie hat ?
Ich würde mich über einen Dt. Release sehr freuen so viele Animes dieser art gibts ja leider nicht auf deutsch ausser Clannad fällt mir da auf die schnelle keiner ein klar Romcoms gibts einige auch sehr gute aber die haben ja meist kein Drama oder Tiefgang wie dieser Anime oder zb. Clannad .

Jana
Gast

Ich gehe mal stark von peppermint aus. Die meisten simulcasts von wakanim werden von denen veröffentlicht.