»Sword Art Online -Alicization-«: OmU-Trailer zur zweiten Hälfte

sword-art-online-h-25

Aniplex of America veröffentlichte vor Kurzem einen englischen OmU-Trailer zur kommenden zweiten Hälfte von »Sword Art Online -Alicization-«, die den Titel »Sword Art Online -Alicization- War of Underworld« trägt. Das Video findet ihr weiter unten im Artikel.

Erster Teil lief im Herbst 2018

Der Anime entsteht im Studio A1-Pictures unter der Regie von Manabu Ono. Gou Suzuki und Tomoya Nishiguchi, die zuvor für die Animationen von »Sword Art Online: Ordinal Scale« verantwortlich waren, unterstützen Shingo Adachi bei den Charakterdesigns.

Die 24-teilige erste Hälfte lief bereits in der Herbst-Season 2018 sowie in der Winter-Season 2019 im japanischen Fernsehen und wurde hierzulande bei WAKANIM sowie auf unserer Webseite im Simulcast gezeigt. Der Disc-Release beginnt am 5. September bei peppermint anime als Limited- und Standard-Edition. Genaue Details zu den verschiedenen Ausgaben bekommt ihr hier.

»Sword Art Online -Alicization-« vorbestellen:

>> Collector’s Edition
>> Sammelschuber
>> Standard-Edition

OmU-Trailer:

Handlung:

»Wo… bin ich…?« Kirito kommt in einer herrlichen, virtuellen Fantasywelt zu sich, in die er mithilfe des FullDive-Systems gelangt ist. Da er sich nur vage an die Zeit kurz vor dem Login erinnert, wandert er umher, um Anhaltspunkte zu finden. Am Fuße des gigantischen schwarzen Baumes »Gigas Cedar« trifft er auf den Jungen Eugeo. Obwohl der Junge ein Bewohner der virtuellen Welt – ein NPC – ist, zeigt er denselben Gefühlsreichtum wie ein Mensch. Während er nach einer Möglichkeit zum Logout aus dieser Welt sucht, freundet sich Kirito mit Eugeo an. Eine bestimmte Erinnerung kommt in Kirito auf: Eine Erinnerung, wie Kirito und Eugeo als Kinder in Wald und Wiese umherliefen – eine Erinnerung, die nicht existieren sollte. In dieser Erinnerung existiert auch ein Mädchen mit blonden Haaren… Ihr Name ist Alice. Ein bedeutender Name, der nie hätte in Vergessenheit geraten sollen…

Quelle: Aniplex
©2017 REKI KAWAHARA/KADOKAWA CORPORATION AMW/SAO-A Project

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Sword Art Online -Alicization-«: OmU-Trailer zur zweiten Hälfte"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Sky
Gast

ich kann es kaum abwarten!
Das offene Ende der ersten Hälfte macht mich immer noch Wahnsinnig!!

Bleedblue
Gast

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum Alice hier scheinbar zu einem weiteren von Kiritos Girls wird.
Abgesehen von Eugeos ende, dass ich ehrlich gesagt sinnlos fand, gibt es kein Grund für eine romantische Beziehung zwischen den beiden.

Natsu90
Gast

Die eigentliche Persönlichkeit von Alice, die ihre Kindheit mit Kirito und Eugeo verbracht hat ist ja gestorben(wenn man dass so ausdrücken will) Jetzige Alice hat ja erst ihre eigentliche freie Persönlichkeit entwickelt. Und die Bindung zwischen ihr und kirito wird jetzt in Underworld War noch mehr gesteigert und noch und wird noch intimer wegen riesen Spoiler🤐😄und deswegen wird Alice am Ende das neueste Mitglied des kirito Harlem.