»Vinland Saga«: Preview zur fünften Episode

vinland-saga-h-29-7

Am kommenden Sonntag feiert die fünfte Episode von »Vinland Saga« ihre Premiere im japanischen Fernsehen. Passend dazu veröffentlichte der Produzent Twin Engine nun ein neues Preview-Video, das ihr euch weiter unten ansehen könnt.

Der neue Action-Hit von Studio WIT

»Vinland Saga« entsteht im Studio WIT (»Attack on Titan«) unter der Regie von Shuhei Yabuta (3D-Director bei »Attack on Titan«). Hiroshi Seko (»Mob Psycho 100«) ist dabei für die Serienkomposition zuständig, während Kenta Ihara das Skript schreibt. Für die Charakterdesigns ist Takahiko Abiru verantwortlich. Insgesamt soll der Anime aus 24 Episoden bestehen.

Makoto Yukimura startete den originalen Manga im Jahr 2005 im »Weekly Shonen Magazine«, wechselte aber später ins »Afternoon«-Magazin. In Japan wurden bisher 22 Bände publiziert, von denen sich mittlerweile mehr als 5 Millionen Exemplare im Umlauf befinden. Hierzulande sicherte sich Carlsen Manga die Rechte an der Reihe.

>> Zur Serie bei Prime Video
>> Manga bei Amazon bestellen

Alle bisher angekündigten Sommer-Simulcasts findet ihr in unserem Simulcast-Guide im Überblick.

Preview:

Handlung:

Eine kühne Geschichte um Rache und Leid, angesiedelt im Europa des elften Jahrhunderts… Die nordischen Seemänner sind landauf, landab gefürchtet für ihre grausame Stärke! In diesem Milieu siedelt Makoto Yukimura sein packendes Wikinger-Epos VINLAND SAGA an. Thorfinn ist der Sohn einer der größten Krieger, den die Wikinger je hatten, doch er muss mitansehen, wie sein geliebter Vater im Kampf gegen den Söldnerführer Askeladd stirbt. Auf Rache bedacht, schließt er sich Askeladds Trupp an, um ihn eines Tages im Duell herauszufordern und zu besiegen. Doch bevor es dazu kommt, wird er in den Krieg um die Krone in England hineingezogen…

Quelle: Twin Engine
© 幸村誠・講談社/ヴィンランド・サガ製作委員会

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Vinland Saga«: Preview zur fünften Episode"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Light
Gast
Light

die ersten 4 Folgen waren richtig geil. Ich glaube ich kauf den Manga für die Sammlung.

Jack
Gast
Jack

Die Mangas machen sich sehr schön im Regal. Kann ich nur empfehlen.

Kage
Gast
Kage

Einfach der Hammer *.*. Folge 4 war Gänsehaut pur.