Cool Japan investiert in Sentai Holdings

sentai-cool-japan-h

Bereits vor einiger Zeit verkündete die Organisation Cool Japan Fund, dass man sich in Zukunft darum bemühen möchte, den Überseemarkt mit japanischen Anime zu erweitern. Nun hat man als Teil dieser Bemühungen insgesamt 30 Millionen US-Dollar in Aktien von Sentai Holdings, der Muttergesellschaft von Sentai Filmworks, HIDIVE und Anime Network, investiert.

Laut der Cool Japan Fund macht der unabhängige Status von Sentai als Lizenznehmer für japanische Anime das Unternehmen zu einer Seltenheit in Nordamerika. Auch betrachtet man Sentai, die »sorgfältig und rücksichtsvoll die Fangemeinde für japanische Anime gefördert haben«, als sehr wichtig für die Industrie.

»Wir sind sehr stolz auf die Arbeit, die wir von Sentai geleistet haben, um Fans auf der ganzen Welt seit mehr als einem Jahrzehnt großartige Anime-Geschichten, -Erfahrungen, -Charaktere und -Sammlerstücke zu präsentieren«, erklärte John Ledford, CEO von Sentai Filmworks. »Die Investition der Cool Japan Fund ermöglicht es uns, unser Potenzial zu erweitern, indem wir unsere langjährige Unterstützung für die japanische Anime-Industrie erweitern und vertiefen.«

Angesichts der begrenzten Möglichkeiten der Anime-Industrie für die Expansion im Inland hat das aktuelle Wachstum des Markts für Content-Streaming in Übersee an Bedeutung gewonnen. Mit dieser Investition möchte die Cool Japan Fund Unterstützung auf Urheberrechtsebene leisten.

Diese Bemühungen werden wiederum die allgemeine Präsenz von Anime auf dem nordamerikanischen Markt erhöhen und dazu beitragen, den Umfang des Merchandising zu erweitern. Dies geschieht durch den zweigleisigen Ansatz der Organisation, nicht nur Streaming-Rechte über den Erwerb von Urheberrechten in Nischenmärkten zu verkaufen, sondern auch den Markt zu stärken, indem man Beziehungen zu ausländischen Partnern pflegt und wichtige Investitionen in diese tätigt.

Quelle: prnewswire.com, animationbusiness.info
©Sentai Filmworks ©Cool Japan Fund
©Yuto Tsukuda, Shun Saeki/Shueisha, Food Wars!Shokugeki no Soma Committee

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar