»Fire Force« erscheint bei peppermint anime

fire-force-h-2-8

Im Zuge der diesjährigen AnimagiC gab der Publisher peppermint anime heute bekannt, dass man die aktuell laufende Anime-Serie »Fire Force« ab Sommer 2020 auf Disc veröffentlichen wird. Genaue Details zum Release stehen bislang noch aus.

Neuer Anime von David Production

Die Anime-Umsetzung entsteht unter der Regie von Yuki Yase im Studio David Production, das zuvor bereits für »Cells at Work« und »Sakurada Reset« verantwortlich war. Die Serienkomposition übernimmt Gakuto Haishima, während Hideyuki Morioka das Charakterdesign beisteuert.

Atsushi Ōkubo, der unter anderem bereits durch den Manga »Soul Eater« bekannt ist, startete »Fire Force« im September 2015 im »Weekly Shōnen Magazine«. Kodansha veröffentlichte bisher 17 Bände in Japan. Hierzulande ist die Manga-Reihe bei TOKYOPOP erhältlich.

WAKANIM zeigt den Anime seit Juli im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Jeweils eine Woche später gibt es die neuesten Episoden kostenlos auf unserer Webseite.

>> Zur Serie bei WAKANIM
>> Zur Serie bei Anime2You
>> Manga bei Amazon bestellen

OmU-Trailer:

Visual:

fireforce_visual

Handlung:

Shinra Kusakabe ist neu bei der achten Sondereinheit der Feuerwehr, die gegen ein seltsames Phänomen kämpft, bei dem Menschen unvermittelt in Flammen aufgehen und zu Flammenwesen werden. Shinra, der seine Familie bei einem Brand vor zwölf Jahren verlor, setzt alles daran, ein Held zu werden, um andere beschützen zu können. Bereits sein erster Einsatz zeigt ihm, was es heißt, diesen Job zu machen!

Quelle: peppermint anime
©Atsushi Ohkubo, KODANSHA/ “FIRE FORCE” Production Committee

Kommentare

39 Kommentare und Antworten zu "»Fire Force« erscheint bei peppermint anime"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Daniel
Gast

Sommer 2020…Dauert eindeutig noch zu lange-.-

Mana
Gast

Das ist eher Einbildung…immerhin ging er erst jetzt los und klar muss erst mehr raus sein und auch in Japan zum kaufen raus, machen die eben immer so.

Conangiga
Gast

Nachdem nun Dialoge und die Handlung abgeändert werden, ist mein Interesse an der Serie irgendwie verschwunden.

Light
Gast

just episode 3 and color swaping from red to blue + minus dialogue changes like »Arson« to »Incident« or something like this.

Konnte ich dazu finden.. Ist nicht wirklich viel zensiert und wenn die BD uncut ist.

Mana
Gast

Änderungen mögen nicht so toll sein aber nur wegen so Kleinigkeiten dann etwas nicht mehr zu mögen, dann hatte man wohl nie ernsthaft Intersse…aber ist ja heutzutage uach nichts neues so schnell wie die Fans bei den Mengen die kommen ihre Lieblinge ändern.

KuroMandrake
Gast

Und du bist da ganz anders…

Mana
Gast

Ja, wenn ich etwas mag dann bleib ich auch dabei, ganz einfach bis zum Ende egal wie lang es dauert. Ich spring auch nicht ständig auf tonnen neuen Titel im großen Stil an wie manch andere. 😉

Conangiga
Gast

Wann habe ich denn behauptet, dass ich ein Fan bin? Ich hatte einfach nur Interesse an der Serie, mehr nicht.

Mana
Gast

Naja es klang so als wenn du schon was geschaut hättest und dann zählt man schon etwas als Fan weil man ja schon was kennt. Klar nicht das selbe wie jemand voll verrückt drauf abfährt, aber ich denke man versteht was ich meine. :)=

Jim Palot
Gast

Mit den Zensierten Szenen von Episode 3? Wenn ja, dann pass ich.

Seron
Gast

Die Zensur ist nur in der TV Fassung. Auf Blu-ray erscheint es unzensiert.

Light
Gast

Sicher? Wenn ja dann kauf ich den. Wusste nicht das spätere Folgen auch zensiert werde.

GameWave
Gast

Was wurde den bitte großartig zensiert xD Ich habe die folge gesehen und mir ist nichts aufgefallen was irgendwie gestört hat.

Mana
Gast

Soweit ich mitbekommen habe war das auch fast garnichts, deswegen übertreiben manche mal wieder maßlos…einige könen sich echt reinsteigern wenns um Zensur geht. Vorallen man bedenke: es gibt auch viele Titel die sich noch weitaus weniger an die Vorlage halten.

Momo
Gast

Bei Folge 4 fällt es schon extrem auf. Szenen sind auf einmal ruckartig zuende und man weiss gar nicht was passiert ist. Da macht es schon Sinn auf eine unzensierte Blu-ray Fassung zu warten, sofern diese wirklich unzensiert sein sollte. Normalerweise ist das ja ein No Brainer mit unzensiertem Material auf der Disc aber bei Fire Force mache ich mir zum ersten mal Sorgen.

Mana
Gast

Klingt schon etwas übertrieben….aber vielleicht soll man manches ja auch garnicht wissen und es ist in der Vorlage auch so?

Nana
Gast

Vielleicht solltest du dir das einfach einmal ansehen statt zu spekulieren, denn das lässt keinen Raum für Spekulationen offen 😉

Momo
Gast

Es ist halt auffällig wenn der Main Chara alleine in Flammen steht und in der nächsten Szene sind die Flammen wieder aus ohne dass etwas passiert ist und er steht mit dem Rücken zum Gegner und schaut zu seinem Vorgesetzten. Zeitstempel bei Wakanim ist 19:50.

Light
Gast

Würde mich auch interessieren

DRuffy
Gast

Beim ending würde ein Männchen das im Flammen steht und den Schriftzug,,Death by fire“ zensiert.

Medusa
Gast

Hab so sehr auf Ployband oder Kaze gehofft…

Kigeki
Gast

Das Problem ist, bei Wakanim Simulcasts hab ich das Gefühl das Peppermint da i.wie vorrecht hat

Mana
Gast

Es ist nicht nur gefühlt so…es ist schon lange klar dass immer peppermint wenn diese Titel auch anderweitig rausbringt. Frag mich eher warum andere das immer noch nicht geschnallt haben….

shinji
Gast

Goblin Slayer ist auch bei Peppermint, ne?

DRuffy
Gast

Nein, Animoon Publishing.

shinji
Gast

Richtig, der Simulcast kam auf Wakanim, aber Animoon hat es auf Disc gebracht!

Momo
Gast

Yunas Geisterhaus und We Never Learn wird auch bei Kazé veröffentlicht. Man kann das also nicht pauschalisieren.

Franco
Gast

Yunus Geisterhaus ist keine aniplex Produktionen der wurde nur lizenziert

Momo
Gast

Falsch Franco, Aniplex steht in den Credits und im Produktionskommittee drin.

Momo
Gast

Ich weiss ehrlich gesagt gar nicht warum du das immer behauptest, worauf stützt du diese Behauptung?

Mana
Gast

Weil man es schon lange sehen kann. Nur Titel die andere Herausgeber vorher schon so lizenzierten (+ auch ankündigten) und halt zufällig auch dort als Stream mit anboten, kamen dann eben nicht bei pepper, ganz einfach. 😉 Kündigt es so aber als erstes nur Wakamin an, ist das wie früher mit ihrer alten Plattform, automatisch wenn immer pepper.

Mana
Gast

Aber da war es ja so, dass vorher schon die es ankündigen und dann eben dass der Simulcast dort mit kam…also andere Situation. 😉

Kigeki
Gast

Das habe ich sehr wohl geschnallt… Ist aber nicht zu 100% bei jeden TItel der Fall. Bei Yunas Geisterhaus wurde auch nicht vorher angekündigt das es bei Kazé erscheinen wird, da lief lediglich der Simulcast auch parallel bei AoD, aber das er bei Kazé erscheint konnte man da noch nicht sagen. Da man das ja nach Yuna jetzt weiß kann man natürlich davon ausgehen das We Never Learn ebenfalls bei Kazé landen wird, aber kann auch sein das andere Titel, wo nichts im vorhinein angekündigt wurde bei einem anderen Publisher erscheinen als Peppermint

Mana
Gast

Doch alleine das gleichzeitige laufen bei AoD war schon ein Indiz dass Kaze die Rechte hatte, ganz einfach. 😉 Zumal sie ja auch den Manga schon hatten. Und ich meine es gab schon auch klar früher eine News von ihnen, dass sie den lizenziert hatten….kommt halt immer drauf an was man wie wo mitkriegt.
Sprich läuft ein Titel wo gleichzeitig sind die Rechte schon immer noch mit bei einem anderen Anbieter der dann auch nicht nur den Stream sich holte…

Yamato88
Gast

Liegt es nicht auch daran, dass WAKANIM und Peppermint zu SONY gehören und sozusagen Vorrecht haben?

Naoto
Gast

Dauert zu lange. Bin aber trotzdem auf die deutsche Synchronisation gespannt

Momo
Gast

Ein Jahr ist doch Ruckzuck um und in der Zwischenzeit erscheinen doch dutzende neue Titel die einen bis dahin beschäftigen.

Mana
Gast

Den Manga lesen könnte man daweil ja auch z.b.

Natsu90
Gast

Müsste mal in die serie reinschauen, hat ja eigentlich ziemlich gute Bewertungen.