»DanMachi«: Anime House lizenziert zweite Staffel und Film

danmachis2

Der Publisher Anime House gab heute im Rahmen der AnimagiC bekannt, dass man sich die Lizenz an der aktuell laufenden zweiten Staffel von »DanMachi – Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon?« sowie an dem Film »DanMachi: Arrow of the Orion« gesichert hat. Genaue Details zum Release sind bislang noch nicht bekannt.

Zweite Staffel läuft seit Juli in Japan

Die zweite Staffel von »DanMachi«, die am 12. Juli in Japan startete, entsteht unter der Regie von Hideki Tachibana (»Circlet Princess«) beim Studio J.C. Staff. Bei der ersten Staffel übernahm Yoshiki Yamakawa diese Position. Skriptschreiber Hideki Shirane, Charakterdesigner Shigeki Kimoto und Sound-Regisseur Jin Aketagawa sind an den neuen Episoden erneut beteiligt.

Die 13-teilige erste Staffel der Serie lief im Frühjahr 2015 in Japan und ist bereits bei Anime House auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Promo-Video zur zweiten Staffel:

Quelle: Anime House
©Fujino Omori-SB Creative Corp./Danmachi Project

Kommentare

64 Kommentare und Antworten zu "»DanMachi«: Anime House lizenziert zweite Staffel und Film"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Anihorstel
Gast
Anihorstel

Ich hoffe das sie nicht die sprecher der OVA und von Sword Oratoria nehmen weil die wahren richtig schlecht.

Mana
Gast
Mana

Es wäre wohl das reinste Wunder wenn die ihren Fehler einsehen würden, Herausgeber halten sich ja eher für unfehlbar…

Oli
Gast
Oli

Wenn die Synchro nicht mit den gleichen Sprechern aus Staffel 1 ist, dann kaufe ich das nicht.

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

Freut mich einerseits aber ich hoffe sie holen alle sprecher der 1. Staffel wieder an bord auch wenn meine hoffnung da gering ist .

Guts
Gast
Guts

Mein Beileid!

shinji
Gast
shinji

War leider abzusehen… 🤧

Natsu90
Gast
Natsu90

Leider aber wir können nichts machen. Und da ich die Serie komplett haben will werde ich mir auch die zweite Staffel und auch den Film holen und für eine Synchro zahlen die ich mir niemals anhören werde.

Guts
Gast
Guts

Natürlich könnt ihr was machen…

Natsu90
Gast
Natsu90

@Guts: Es würde mich arg wundern, wenn AnimeHouse zu könntsynchron zurückkehren würde. Deswegen werden wir die Zweitbesetzung bekommen, die ich nicht so dolle finde.

Guts
Gast
Guts

Mit so einer Einstellung braucht man sich auch nicht wundern wenn die Publisher ständig ungeschoren davonkommen.

Mana
Gast
Mana

Das stimmt allerdings, wenn man nur ut eh schaut kann man sich ja auch bei vielen eher günstigere ausländische Versionen besorgen z.b.

Mana
Gast
Mana

Wobei man nicht vergessen sollte: selbst wenn sie zu dem Studio nicht wollten wäre es auch sicher möglich die erste Besetzung bei einem anderen Studio zu nehmen. Aber da das Problem allgemein ja ist das man lieber mehr sparen wollte hat man das schlicht nicht gemacht…

Naoto
Gast
Naoto

Die Synchro geht. Finde so oder so die originalen stimmen besser. Alle Anime werden zu 95% mit originalen Ton geschaut (OmU). Trotzdem Staffel 2 und den Film hole ich mir auch. Kenne ja schon bis zur aktuellen folge alle. BluRay ist trotzdem Pflicht zu holen

japanischer Glotzfrosch
Gast
japanischer Glotzfrosch

@ Naoto Dann kannst du auch aus UK oder sonst wo importieren mit einem englischen Untertitel. Ist nicht schwer und unterstützt Animehouse auch nicht.

Naror
Gast
Naror

Du guckst dir vllt. zu 95% alles mit Orginalton an, ich versuche eigentlich immer alles auf deutsch zu gucken, weil mich die Subtitles stören.
Bei Attack on Titan habe z.B.auch immer einen Tag gewartet, bis die englishe Syncro raus kam.

shinji
Gast
shinji

Ich werde es einfach nicht kaufen und kann es AH auch leider nicht mitteilen, weil sie mich damals (beim Sword Oratoria Post) gesperrt haben 😬
Vor einiger Zeit haben sie in der Kommentar-Sektion alle User gesperrt, die ihrer Meinung nach Hate-Speech verwendet haben.
Naja, in meinem Fall war es eher „Real“-Speech finde ich…
Aber die haben da nicht auf den Inhalt geachtet, sondern alles was „verdächtig“ war, gleich gebannt.

japanischer Glotzfrosch
Gast
japanischer Glotzfrosch

So wie jeder andere hier, der sich an der zweibesetzung stört.

BLUEANGEL X
Gast
BLUEANGEL X

Mir ist es egal was Anime House veröffentlichen werden so lange sie kein anständiges synchronstudio hollen werden sie auch bei mir kein geld mehr sehen. Für mich ist Anime House gestorben.

japanischer Glotzfrosch
Gast
japanischer Glotzfrosch

Für jeden mit Geschmack einer Synchronisation ist Animehouse gestorben.
Peppermint auch, aber mal schauen was die neuen Münchner Synchros von Rascal does not…… usw taugen.

BLUEANGEL X
Gast
BLUEANGEL X

Da bist du nicht der einzige ich hoffe das Opus Live nicht so mies wie bei Ohmuthis Welt Synchron wird. Aber ich habe vorkurzen Opus Live ihre homepage seite besucht und habe synchronclips gehört und die haben sich nicht schlecht angehört aufjedenfall viel besser als bei Ohmuthis Welt Synchron, Lab Six oder Aaron:.Film.

TheBeron
Gast
TheBeron

Also die erste Folge auf der AnimagiC war richtig gut was Bunny Girl Senpai angeht✌️

Falke
Gast
Falke

Wenn LAB SIX dann ohne mich. Die Grottensynchro können die behalten.

Japanischer_Glotzfrosch
Gast
Japanischer_Glotzfrosch

Labsix kommt leider