»12 Jahre«-Manga endet in Kürze

12-Jahre

In der neuen Ausgabe des »Ciao«-Magazins wurde vor Kurzem bekannt gegeben, dass der Manga »12 Jahre« (jap.: »12-sai.«) von Nao Maita nur noch zwei weitere Kapitel erhält und danach beendet wird. Das letzte Kapitel erscheint voraussichtlich in der November-Ausgabe des Magazins.

Nao Maita startete »12 Jahre« im März 2012 im »Ciao«-Magazin. Shogakukan brachte bisher 17 Bände in den japanischen Handel. Hierzulande sicherte sich der Carlsen-Verlag die Rechte an dem Manga und veröffentlicht diesen bereits seit einiger Zeit auf Deutsch.

Die Reihe erhielt 2016 eine 24-teilige Anime-Adaption, die von OLM unter der Regie von Masaharu Okuwaki produziert wurde.

>> Manga bei Amazon bestellen

Manga-Trailer:

Handlung:

Hanabi geht in die sechste Klasse – erwachsen ist sie noch nicht, aber auch längst kein kleines Kind mehr! Ihr Hauptthema zurzeit: Jungs. Ziemlich unsensibel und blöd sind die… aber, Moment mal, eigentlich auch ganz süß… Verdammt! Ist Hanabi etwa verliebt? Und was ist mit ihrer Freundin Yui los? Sie streitet sich unentwegt mit Kazuma – etwa nach dem Motto »was sich neckt, das liebt sich«?! Als sie dann auch noch die Klassenlehrerin beim Knutschen erwischt, will Hanabi es wissen. Wie fühlt es sich an, jemanden zu küssen? Und vor allem, wie stellt man das an? Fragen über Fragen in einem ganz besonderen Alter ─ willkommen im turbulenten Leben einer Zwölfjährigen!

Quelle: ANN
©まいた菜穂・小学館/アニメ「12歳。」製作委員会
© Shogakukan inc.2016 All rights reserved.

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar