AoD-Programm: Das erwartet euch vom 5. bis 11. August

yuna

Der deutsche VoD-Anbieter Anime on Demand hat vor Kurzem die Programmübersicht für den 5. bis 11. August 2019 veröffentlicht.

In dieser Woche erscheint unter anderem die erste auf Deutsch synchronisierte Episode von »Yunas Geisterhaus«. Zudem werden am Samstag die ersten vier Episoden von »Saga of Tanya the Evil« mit deutscher Sprachfassung veröffentlicht.

Das komplette Programm findet ihr nachfolgend im Überblick.

>> Direkt zu Anime on Demand

TagTitelEpisode
Montag14:00 Uhr: HenSuki (OmU)05
16:00 Uhr: Fairy Tail149+150
17:30 Uhr: ARIFURETA (OmU)05
20:00 Uhr: One Piece (OmU)896
Dienstag18:00 Uhr: B Gata H Kei (Dub)03
Mittwoch16:30 Uhr: How heavy are the dumbbells you lift? (OmU)06
18:00 Uhr: Prison School – Live-Action06
Donnerstag16:00 Uhr: My Hero Academia 2 (Dub-Upgrade)13
18:00 Uhr: Yunas Geisterhaus (Dub-Upgrade)01
Freitag18:00 Uhr: BLEACH – 7. Staffel136+137
Samstag20:00 Uhr: Saga of Tanya the Evil01-04
Sonntag16:00 Uhr: Black Clover (Dub)22
17:00 Uhr: Detektiv Conan229+230

Quelle: Anime on Demand
©TADAHIRO MIURA/SHUEISHA, YURAGISONOYUNASAN COMMITTEE

Kommentare

9 Kommentare und Antworten zu "AoD-Programm: Das erwartet euch vom 5. bis 11. August"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Yamato88
Gast

Was bringen uns all die tollen Animes, wenn es AOD immer noch nicht schafft im Jahr 2019 eine App zu veröffentlichen. Ich hoffe immer mehr, dass AOD durch ein Unternehmen wie z.b Sony (Animax, Wakanim. Funimaton) aufgekauft wird.

Strahlemann30
Gast

wird es aber nie weil es schon zur Shogakukan & Shueisha Group gehört.
https://www.kaze-online.de/ueber-uns/ueber-kaze/

KuroMandrake
Gast

@Yamato88 Daher werde ich die Animes, die ich noch schauen will alle gucken und mich dann auch von AoD trennen, wenn leihe ich mir dann nur noch mal Animes, aber ein Abo für 9,99 € pro Monat ist eindeutig zu teuer, zumal keine App, keine Watchlist. Vieles spricht gegen AoD…

TheBeron
Gast

Es gehört bereits zur Hitotsubashi Groop, der Dachgesellschaft von Shueisha Shogakukan und Hakusensha

Tens
Gast

Absolut werde auch auslaufen lassen. Eine Schande, dass sich sowas Streaming Anbieter schimpfen darf. Einfach nur ein Animekatalog mit miserabler Technik.

DV81
Gast

Ich werde mein Abo Ende des Jahres auch nicht erneuern. Grund ist echt nur daß es keine App gibt. Ich gucke AoD leider kaum noch und das aus dem einfachen Grund, daß wenn ich Abends vorm Tv liege und Animes gucken will es einfach nicht kann bei aod…

Momo
Gast

Donnerstag wird gut 😀

Tombotter
Gast

In den News von Anisearch zu der AnimagiC steht das Danmachi bei uns im Simulcast laufen soll, der Streaming-Dienst ist aber noch nicht bekannt gegeben. Mich wundert nur das dazu hier noch keine News kam? Oder es handelt sich lediglich um ein Gerücht.

KuroMandrake
Gast

Im Moment schaue ich eh nur den Dumbbell Anime, My Hero Academia, Staffel 2 (deutsch) und ein paar ältere Titel. Und danach sofern der Disc Release dann folgt Attack on Titan und Beautiful Bones auf deutsch. Dann sind soweit die Animes durch, die ich dann noch schauen will, bevor ich Ende 2019 wohl dann auch kündige.

Wenn dann werden Animes nur noch mal ausgeliehen, daher kann ich auf Staffel 3 von Attack on Titan und My Hero Academia auch warten. Außerdem erscheinen die Staffeln denke ich sowieso halt dann irgendwann mal auf Netflix, auf deutsch. Von da an….