Neuer Teaser zu »Didn’t I Say to Make My Abilities Average in the Next Life?!«

did4

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption von »Didn’t I Say to Make My Abilities Average in the Next Life?!« (jap.: »Watashi, Nouryoku wa Heikinchi de tte Itta yo ne!«) wurde heute ein neues Teaser-Video zur Serie veröffentlicht. In dem Video, das ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt, wird der Charakter Pauline vorgestellt.

Neuer Anime des »Gabriel DropOut«-Regisseurs

Der Anime entsteht demnach im Studio project No.9 (»Ryuo’s Work is Never Done!«) unter der Regie von Masahiko Ohta (»Gabriel DropOut«). Takashi Aoshima (»Himouto! Umaru-chan«) ist für die Serienkomposition zuständig, während Sou Watanabe die Charakterdesigns übernimmt. Für die Musik ist Yasuhiro Misawa (»Gabriel DropOut«) verantwortlich.

FUNA veröffentlicht die Light Novel seit 2016 auf der »Shōsetsuka ni Narō!«-Webseite. In Japan wurden bisher sechs Bände publiziert. Im Jahr 2016 bekam die Reihe auch eine Manga-Adaption, von der bisher drei Bände erhältlich sind. Die Anime-Adaption startet im Oktober 2019 im japanischen Fernsehen.

Teaser:

Handlung:

Als Adele von Ascham zehn Jahre alt wird, wird sie von schrecklichen Kopfschmerzen und Erinnerungen an ihr vorheriges Leben als achtzehnjährige Japanerin namens Kurihara Misato heimgesucht. Dieses Leben änderte sich jedoch schlagartig als Misato, nachdem sie bei dem Versuch einem kleinen Mädchen zu helfen, starb und Gott traf. Während dieses Treffens äußerte sie die seltsame Bitte nach nur durchschnittlichen Fähigkeiten in ihrem nächsten Leben. Aber nur wenige Dinge – vor allem Wünsche – verlaufen immer wie geplant.

Quelle: pKjd
©FUNA・亜方逸樹/アース・スター エンターテイメント/のうきん製作委員会

Kommentare

11 Kommentare und Antworten zu "Neuer Teaser zu »Didn’t I Say to Make My Abilities Average in the Next Life?!«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
KuroMandrake
Gast

Hört sich wie ein Isekai Anime an?

jojo
Gast

ja ist es auch, klingt aber irgendwie langweilig!? Aber wer weiß vlt. kann es mich ja auch überraschen?

KuroMandrake
Gast

Klingt nicht so langweilig wie Tensei Slime oder Shield Hero meiner Meinung nach?

Mid0ria
Gast

Isekais sollte man immer erstmal ne Chance geben 😀

KuroMandrake
Gast

Und warum sollte man das wenn die Story schon nach 08/15 klingt?

Nyan-Kun
Gast

Das Charakterdesign sieht auch nach etwas aus, was ich schon aus anderen Isekai Animes kenne.

BunnyHunter
Gast

jo das Char design sieht sehr gut aus 🙂

Nyan-Kun
Gast

Also ich hab mich mittlerweile an diesen immer gleichen süßen Charakterdesigns völlig satt gesehen. Was Süßes ist zwar hin und wieder ganz nett, aber wenn einem sowas immer wieder serviert wird kann ich es trotzdem nicht mehr sehen. Da bekomme ich noch Karies von.

BunnyHunter
Gast

Als grosser fan der Moe Kultur kann ich davon nicht genug bekommen ^^

BunnyHunter
Gast

Ich schau mir den Anime schon allein wegen der süssen mainheldin an ausserdem scheint es einen reinen girls cast zu geben ohne lächerichen Harem Fanservice ich schau mir generell Animes mit reinem Girls Cast sehr gerne an 🙂

Natsu90
Gast

Scheint ein ganz normaler Isekai zu sein nur mit weiblichen Main Charakter nichts für mich,,,