»Haikyu!!«: Neue Charakterdesigns zur vierten Staffel

haikyu-1

Auf der offiziellen Webseite von »Haikyu!!« wurden heute neue Charakterdesigns zur kommenden vierten Staffel der Serie veröffentlicht, die ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Zudem wurde verkündet, dass die neuen OVAs »Land vs. Sky« und »The Volleyball Way« zusammen eine Laufzeit von insgesamt 45 Minuten haben werden. Ein erstes Visual könnt ihr euch weiter unten im Artikel ansehen.

Vierte Staffel startet im Januar 2020

Die vierte Staffel von »Haikyu!!« feiert ihre Premiere am 22. September 2019 im Rahmen eines Preview-Events in Japan. Der reguläre TV-Start ist für Januar 2020 geplant. Die neuen OVAs erscheinen am 22. Januar 2020 in Japan und werden vorab auf dem diesjährigen »Jump Fest« zu sehen sein.

Hierzulande wurden bereits alle vorherigen Staffeln sowie die ersten drei Filme zu »Haikyu!!« von peppermint anime lizenziert und auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

>> »Haikyu!!« auf DVD/BD bestellen
>> Zu »Haikyu!!« bei WAKANIM
>> Zu »Haikyu!!« bei ANIMAX

Charakterdesigns:

Visual zur OVA:

haikyu-ova-visual

Handlung:

Shoyo Hinata ist seit seiner Kindheit begeisterter Volleyball-Fan und möchte eines Tages so gut wie der legendäre »kleine Gigant« der Karasuno-Highschool werden. Nur doof, dass es ihm trotz seines Enthusiasmus nicht gelingt, an seiner Mittelschule ein Volleyball-Team zu gründen und ihm nur das Hausfrauen-Team als Trainingsmöglichkeit bleibt. Dann kommt der große Tag: Shoyo schafft es tatsächlich an die Karasuno-Highschool. Doch die nächste Herausforderung wartet schon auf ihn in Gestalt von Volleyball-Genie Tobio Kageyama, der Shoyo einst in dessen einzigem Turnierspiel kräftig blamiert hat. Ob es den beiden gelingt, die Karasuno-Highschool wieder zu einem schlagkräftigen Volleyball-Team zu machen?

Quelle: haikyu.jp
© H. Furudate / Shueisha, HAIKYU!! Project, MBS

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Haikyu!!«: Neue Charakterdesigns zur vierten Staffel"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Mark
Gast

Dann schieben sie die Tokio Qualifier also auf eine OVA. Macht Sinn in meinen Augen. Denn Karasuno taucht da kaum auf, das wäre für einen Season 4 Start doof.

Es handelt sich bei dieser OVA aber nicht um Filler! Die Matches kommen im Manga vor.

Centyona
Gast

Waren nicht vor den Tokyo Qualifier Matches noch die Trainingscamps?