»My Hero Academia«-Manga erreicht Auflage von 24 Millionen Exemplaren

Bereits seit über fünf Jahren veröffentlicht Kohei Horikoshi seinen Shonen-Manga »My Hero Academia« in Japan. Nun wurde bekannt, dass die Reihe mittlerweile eine Auflage von über 24 Millionen Exemplaren erreicht hat. Aus der Meldung geht allerdings nicht hervor, ob es sich dabei um die Auflage weltweit oder nur innerhalb Japans handelt.

Horikoshi startete den Manga im Juli 2014 im »Weekly Shonen Jump«-Magazin. Shueisha veröffentlichte bisher 24 Bände in Japan. Hierzulande ist die Reihe bei Carlsen Manga erhältlich.

Alle drei Staffeln der Anime-Adaption sind bei Anime on Demand auf Abruf verfügbar. Die erste Staffel ist zudem bereits vollständig bei KAZÉ auf DVD und Blu-ray erhältlich, während die zweite Staffel derzeit im Handel erscheint. Die vierte Staffel wird ab dem 12. Oktober 2019 ausgestrahlt.

>> Zur Serie bei Anime on Demand
>> Auf DVD/BD bestellen
>> Manga bestellen

Manga-Trailer:

Handlung:

Izuku ist ein schwächlicher »Normalo«. In einer Welt, in der die Mehrzahl der Menschen mit übermenschlichen Fähigkeiten geboren werden, besitzt er leider überhaupt keine angeborene »Spezialität«. Trotzdem möchte er ein Superheld werden und andere Menschen retten – so wie sein großes Idol »All Might«, der mächtigste aller Superhelden. Izuku hat Glück: All Might nimmt ihn unter seine Fittiche und macht Izuku für die superschwere Aufnahmeprüfung an der elitären Hero Academy fit.

Quelle: Twitter (@ShonenSalto)
© K. Horikoshi / Shueisha, My Hero Academia Project

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "»My Hero Academia«-Manga erreicht Auflage von 24 Millionen Exemplaren"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
aybekay
Gast

Herzlichen Glückwunsch Horikoshi-Sensei!!

Naror
Gast

Verdiente und heftige Anzahl, dass man einfach 24Mio. verkaufen konnte.

KuroMandrake
Gast

Ja herzlichen Glückwunsch, dann wird der Mang auch weiter gehen bei so viele Exemplaren. 😉

KuroMandrake
Gast

#Manga