»Uzumaki« erhält eine Anime-Adaption

Im Rahmen der diesjährigen Crunchyroll Expo, die derzeit in San Jose stattfindet, wurde bekannt gegeben, dass Junji Itos Horror-Manga »Uzumaki« eine Anime-Adaption erhalten wird, die 2020 noch vor dem japanischen TV-Start ihre Premiere im »Toonami«-Programmblock des US-amerikanischen Fernsehsenders Adult Swim feiern wird. Einen ersten Teaser findet ihr weiter unten im Artikel.

Die vierteilige Mini-Serie entsteht im Studio Production I.G unter der Regie von Hiroshi Nagahama (»Mushi-Shi«). Colin Stetson (»Hereditary«) ist für die Musik zuständig. Weitere Details sind bisher nicht bekannt.

Manga erhielt bereits einen Live-Action-Film

Junji Ito veröffentlichte den Manga von Januar 1998 bis August 1999 im »Big Comic Spirits«-Magazin. Shogakukan publizierte die Reihe erst in drei Bänden und einige Zeit später auch als Gesamtausgabe. Hierzulande ist der Manga unter dem Titel »Uzumaki: Spiral into Horror« beim Carlsen-Verlag erhältlich.

Eine Live-Action-Adaption in Form eines Films mit dem Titel »Uzumaki – Out of this world« erschien im Jahr 2000 in Japan. Die Regie übernahm dabei Higuchinsky, während Takao Nitta und Chika Yasuo das Drehbuch schrieben. Ein deutscher Release erfolgte im Jahr 2001 bei Rapid Eye Movies.

>> Manga bei Amazon bestellen

Teaser:

Handlung:

In Kurouzu geschieht Seltsames: Ein Einwohner nach dem anderen dreht durch. Schuld daran scheinen die Spiralen zu sein… Kirie glaubt anfangs nicht an die düsteren Theorien ihres Freundes Shuichi, doch logische Erklärungen gibt es nicht. Der Horror zieht seine Kreise!

Quelle: Crunchyroll
©Junji Ito/ Shogakukan Inc.

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "»Uzumaki« erhält eine Anime-Adaption"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Kigeki
Gast

Hört sich interessant an, kann man sich ma mal geben

Natsu90
Gast

Ja Uzumaki kann man sich anschauen. Hab die Manga-Reihe bei mir im Schrank stehen, war eine der ersten Manga Reihen die ich mit Interesse gesammelt habe vor Jahren. Und der Horror in der Story ist gut und nicht so ein trash wie bei anderen in Horrorstorys.Weil wenn die Japaner 1 nicht so gut können dann sind es richtige gute horror stories zu erzählen.

Katsu
Gast

Sehr interessanter Manga; ich hoffe die Adaption wird komplett unzensiert und gut adaptiert sein. Sieht aber danach aus wenn es von Production I.G. gemacht wird. Ich bin definitiv gespannt!

Medusa
Gast

Freue mich schon sehr drauf!