»Assassins Pride«: Genauer Starttermin und neues Visual

Auf der offiziellen Webseite der kommenden Anime-Adaption von Kei Amagis Light-Novel-Reihe »Assassins Pride« wurde heute bekannt gegeben, dass die Serie ab dem 10. Oktober im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird. Zudem wurde ein neues Visual veröffentlicht, das ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Serie entsteht bei EMT Squared

Die Serie entsteht unter der Regie von Kazuya Aiura (Episode Director bei »Citrus«) beim Studio EMT Squared (»Love Tyrant«). Die Serienkomposition übernimmt Deko Akao (»Anonymous Noise«), während die Charakterdesigns von Maho Yoshikawa stammen.

Kei Amagi startete die Light Novel im Januar 2016 mit Illustrationen von Nino Ninomoto. Kadokawa veröffentlichte bisher zehn Bände der Hauptreihe sowie einen Extra-Band. Eine Manga-Adaption von Yoshie Katō erscheint seit Mai 2017 in Shueishas »ULTRA JUMP«-Magazin.

Visual:

Handlung:

Die Geschichte spielt in einer Welt, in der nur diejenigen, die aus einer Adelsfamilie stammen, das Mana haben, um gegen Monster kämpfen zu können. Kūfa ist ein Adliger, der aus der Familie eines Herzogs stammt und zu einer jungen Frau namens Merida geschickt wird. Als sich herausstellt, dass Merida kein Talent im Umgang mit Mana hat, muss Kūfa sie ermorden.

Quelle: pKjd
©2019 天城ケイ・ニノモトニノ/株式会社KADOKAWA/アサシンズプライド 製作委員会

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Assassins Pride«: Genauer Starttermin und neues Visual"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
BunnyHunter
Gast

Hört sich interessant an klar kann ich mir denken das der Held das gegenteil von dem macht wie oben beschrieben und das mädel rettet dann sind beide wahrscheinlich auf der Flucht dazwischen gibts noch etwas Romance zwischen den beiden usw . 🙂
Das Visual und Chardesign gefallen mir sehr gut wirkt alles sehr detaliert und fein ausgearbeitet ich hoffe mal es gibt keine CGI Monster das ging ja schon öfter optisch in die hose in letzter zeit ^^

AYBEKAy
Gast

Ich mag deine Kommentare sehr :)))))

BunnyHunter
Gast

Öhm danke für die blumen 🙂