»Babylon« startet mit drei Episoden bei Prime Video

Auf der offiziellen Webseite der kommenden Anime-Adaption von Mado Nozakis Novel »Babylon« wurde heute bekannt gegeben, dass die ersten drei Episoden der Serie ihre Premiere am 6. Oktober bei Amazon Prime Video in Japan feiern werden. Der reguläre TV-Start ist für den 7. Oktober geplant.

»Babylon« wird außerhalb Japans exklusiv bei Amazon Prime Video im Simulcast zu sehen sein. Ob die ersten drei Episoden zeitgleich mit dem japanischen Release auch hierzulande erscheinen, ist bislang noch unklar.

Neuer Anime von Revoroot

Der Anime entsteht unter der Regie von Kiyotaka Suzuki (»FLCL Alternative«) im Studio Revoroot. Keisuke Goto animiert die Original-Charakterdesigns von Illustrator Zain, während Yutaka Yamada (»Tokyo Ghoul«) für die Musik verantwortlich ist. Twin Engine produziert die Serie.

Die Novel wird seit 2015 von Kodansha Taiga veröffentlicht und umfasst aktuell drei Bände.

Promo-Video:

Handlung:

Die Geschichte dreht sich um Zen Seizaki, einen Staatsanwalt der Bezirksstaatsanwaltschaft Tokio. Bei der Untersuchung illegaler Handlungen eines Pharmaunternehmens stolpert Seizaki über eine Verschwörung für eine autonome »neue Zone« im Westen Tokios.

Quelle: babylon-anime.com
©Mado Nozaki/KADOKAWA, Twin Engine

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Babylon« startet mit drei Episoden bei Prime Video"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Yang Wen-li
Gast

Könnte einer der besten Animes der Season werden.

Levi
Gast

Und danach vermutlich wieder drei Wochen pause wie bei Vinland Saga !!

Momo
Gast

In dem Fall am besten nur eine Folge pro Woche schauen, so hab ich es bei Vinland Saga gemacht.