»One Piece Stampede« knackt Fünf-Milliarden-Yen-Marke

Toei Animation gab heute bekannt, dass der Anime-Film »One Piece Stampede« einen Monat nach japanischen Kinostart mit über 3,7 Millionen Zuschauern ein Einspielergebnis von über fünf Milliarden Yen (ungefähr 43,3 Millionen Euro) verbuchen kann. Um diesen Meilenstein zu feiern, veröffentlichte das Studio ein neues Promo-Video, das ihr weiter unten sehen könnt.

Film im September in den deutschen Kinos

Der 14. Kinofilm zur beliebten »One Piece«-Reihe startete am 9. August in Japan und entstand unter der Regie von Takashi Ootsuka im Studio Toei Animation. Masayuki Satou war für das Charakterdesign zuständig und fungierte zudem als Chief Animation Director. Für den Opening-Song »GONG« war die Band WANIMA verantwortlich.

Hierzulande sicherte sich KAZÉ Anime die Rechte an dem Film und bringt diesen am 24. September 2019 als einmaliges Event im Rahmen der »KAZÉ Anime Nights« in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln in rund 300 Kinos in Deutschland und Österreich. Die Liste der teilnehmenden Kinos findet ihr hier.

Bei Amazon bestellen:

>> Anime
>> Manga

Promo-Video:

Quelle: ANN
©1999 Toei Animation Co., Ltd. ©Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»One Piece Stampede« knackt Fünf-Milliarden-Yen-Marke"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
HanjiBuntaichou
Gast

Der Film ist echt mega gut, schön das er in Japan so gut läuft! Freu mich schon ihn mit Untertiteln zu sehen! 😍

aybekay
Gast

Hast du dir etwa die raws angeguckt, dass du weißt wie der Film ist ? 🤔

HanjiBuntaichou
Gast

Nö, hab in live an Release Tag in Japan selbst gesehen, kein Scherz. Am Tag vor der Abreise kam er raus und hab die Gelegenheit genutzt. Für mich persönlich toppt er alle bisherigen Filme 👍

Kigeki
Gast

Na dann hab ich mich ja richtig entschieden mir nen Platz im Kino zu reservieren für den 24.09.

aybekay
Gast

ah okay 😄

HanjiBuntaichou
Gast

Jup xD