»Dragon Ball Z: Kampf der Götter« ab sofort wieder bei Prime Video

In der letzten Woche haben wir bereits darüber berichtet, dass Amazon den Film »Dragon Ball Z: Kampf der Götter« ab dem 9. September erneut ohne Mehrkosten für Prime-Kunden auf Abruf anbieten wird, nachdem dieser bereits 2017 im VoD-Angebot des Online-Händlers zu finden war. Ab sofort ist der Film wieder mit deutscher und japanischer Sprachausgabe bei Prime Video verfügbar.

Film bei Universum Anime erhältlich

»Dragon Ball Z: Kampf der Götter«, im Original »Dragon Ball Z: Kami to Kami«, ist der 14. Spielfilm zur beliebten »Dragon Ball Z«-Reihe. Dieser entstand im Studio Toei Animation unter der Regie von Masahiro Hosoda und feierte im März 2013 seine japanische Kinopremiere.

Im August 2015 brachte der Publisher Universum Anime den Film mit deutscher und japanischer Sprachausgabe auf DVD und Blu-ray in den Handel. Für die Synchronisation war die Berliner EuroSync GmbH verantwortlich, bei der Mike Betz die Regie führte.

>> Zum Film bei Prime Video

Trailer:

Handlung:

Nachdem unsere tapferen Z-Krieger den gefährlichsten Widersacher der Erde, den Dämon Boo, vernichten konnten, wartet schon eine neue Herausforderung auf Son-Goku und seine Freunde. Denn Beerus, der Gott der Zerstörung, ist aus langem Schlaf erwacht und begierig, den Saiyjing-Krieger herauszufordern, der Freezer ausgeschaltet haben soll.

Quelle: Amazon
© BIRD STUDIO/SHUEISHA © 2013 DRAGON BALL Z the Movie Production Committee

Kommentare

1 Kommentar zu "»Dragon Ball Z: Kampf der Götter« ab sofort wieder bei Prime Video"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
jlngnr
Gast

Wieso eigentlich Bills ist doch Beerus oder?