Neues Anime-Projekt zu »Date A Live« angekündigt

Auf dem offiziellen Twitter-Account von »Date A Live« wurde heute bekannt gegeben, dass sich derzeit ein neues Anime-Projekt zu dem Franchise in Arbeit befindet. Genaue Details dazu sind bislang allerdings noch nicht bekannt. Ein Bild zur Ankündigung findet ihr weiter unten.

Anime erhielt bereits drei Staffeln

Die zwölfteilige erste Staffel von »Date A Live« feierte ihre Premiere im Frühjahr 2013, gefolgt von einer zehnteiligen zweiten Staffel im Frühjahr 2014. Im Herbst 2015 erschien zudem ein Spielfilm. Die zwölfteilige dritte Staffel lief in der vergangenen Winter-Season im japanischen Fernsehen.

Hierzulande wurden alle drei Staffeln der Serie von AniMoon Publishing lizenziert. Die erste Staffel ist bereits vollständig auf DVD und Blu-ray erhältlich. Die zweite Staffel erscheint ab dem 25. Oktober im Handel.

Zweite Staffel bei Amazon vorbestellen:

>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)

>> Zum AniMoon-Shop
>> Zur Serie bei WAKANIM

Ankündigung:

Handlung:

Vor 30 Jahren zerstörte ein merkwürdiges Phänomen, das als »Weltraumbeben« bezeichnet wird, das Zentrum von Eurasien und forderte mindestens 150 Millionen Menschenleben. Seitdem plagen öfter kleinere Weltraumbeben die Welt. Shido Itsuka, ein scheinbar gewöhnlicher Oberschüler, trifft mitten in einem Weltraumbeben auf ein geheimnisvolles Mädchen. Von seiner Schwester Kotori erfährt er, dass sie einer der »Geister« ist, die die eigentliche Ursache der Weltraumbeben sind, die auftreten, wenn sie sich in der Welt manifestieren. Er erfährt auch, dass Kotori der Kapitän des Luftschiffes Ratatoskr ist und ihn rekrutieren will, um seine mysteriöse Fähigkeit zu nutzen, die Kräfte der Geister zu versiegeln und sie damit daran zu hindern, eine Bedrohung für die Menschheit zu sein. Es gibt jedoch einen Haken: Um die Kräfte eines Geist zu versiegeln, muss er sie dazu bringen, sich in ihn zu verlieben.

Quelle: Twitter (@date_a_info)
© 2019 Koushi Tachibana, Tsunako/PUBLISHED BY KADOKAWA/Date A Live III Partners

Kommentare

18 Kommentare und Antworten zu "Neues Anime-Projekt zu »Date A Live« angekündigt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Zero
Gast

Season 4 Hype Geil nun endlich S4

Suzuha
Gast

Sehr schön wird ja immer besser. Freut mich das soviele Serien weitere Staffeln bekommen 🙂

Marf
Gast

Ist woll in japan sehr beliebt

Staarbreeze
Gast

Nicht nur dort. Ich hab mich in die Serie richtig verliebt, weil sie eben die Themen Liebe und Eifersucht in der ersten Staffel und eben jetzt in der zweiten Aufofpferung und Eingeständnnis(als Shidou Tohka zurate zieht, da er selbst mit seinem Latein am Ende ist, wegen seiner Entscheidung eine der Schwestern zu töten) wirklich gut aufarbeitet. Z. B. in Rosario and Vampire wird um diese Themen nur rumgetänzelt. Kein einziges mal kam in der Serie das Wort Eifersucht vor oder wie sich dabei ein Charackter fühlt. Tskune war auch meist immer der Retter in letzter Sekunde wenn er Mokas Kreuz abnimmt.

KURUMI-YAMI
Gast

Naja kann man kaum vergleichen… Rosario + vampire ist eher ne Komödie mit ecchi harem Schwerpunkt.

Date a life ist kritischer und realistischer zu dem Thema Eifersucht und auch zeitweise recht brutal ausserdem wird es noch viel interessanter ich hab staffel 1-3 + film mit sub schon durch und das mehrmals. mein Favorit ist definitiv kurumi und wird es auch bleiben. Sie ist zweigeteilt einesteils die gute andererseits die schlimmste von allen aber es scheint so als wüsste sie haargenau was sie wann machen muss. Kommt wohl durch ihren engel. Ich freu mich definitiv auf staffel 4 und kann es kaum erwarten.

Natsu90
Gast

Ehrlich gesagt normalerweise nicht mein Fall😅 aber wenn ich ehrlich bin haben mir die Folgen bis jetzt ziemlich gut gefallen was den comedy Aspekt angeht.🙂 Und da das Franchise in Japan wohl wirklich sehr beliebt ist ja klar dass irgendwas noch kommen wird. Wenn man aber jetzt den Abstand zwischen Staffel 2 und Staffel 3 betrachtet, geht das aber jetzt Schlag auf Schlag weiter. Ich habe nichts dagegen.👍

KuroKen
Gast

Kann aber muss ich ja auch nicht verstehen oder? Ist absolut nicht mein Fall…

Natsu90
Gast

Man muss es immer so betrachten, durch solche Animes bekommen die Studios Arbeit. Und so fließt auch Geld in die Kassen, was später vielleicht auch in andere Projekte fließen könnte. Wenn jetzt z.b. Animoon die vierte Staffel lizenziert und diese an gut ankommt, haben sie nachher genug Geld um sich andere Lizenzen unter Nagel zu reißen dir besser gefallen🤔

Drake
Gast

Ich hoffe mal das Mana Takamiya wieder zurück kommt. Da sie die echte schwerster von Shido ist, und ich hoffe mal das die es nicht so wie in der 3 Staffel machen wo sie im Eröffnungs- und Endthema aufgetreten ist und dann in der gesamten Staffel nicht zu sehen ist und nicht erwähnt worden ist. Da sie schon eine wichtige Person ist in. Sie ist die Echte schwerster von Shido und ist die einzige in Date a Live die wirklich einen Geist getötet hatt.
Ich hoffe das dass kommende OVA/Film/4Staffel mehr über Mana erzählt da sie ja nur noch ein paar Jahre zu leben hatt bevor sie stirbt.

Dayjay
Gast

Wirklich eine Serie oder eventuell nur OVA?

Aber egal was es wird… ich finds gut. 🙂

Amane
Gast

Ich denke ja eher, dass es eine OVA wird… wie auch die in den ersten beiden Staffeln.

Manche Leute reden schon von Season 4… und sind dann enttäuscht wenn es dann noch nur eine OVA wird. 😉

Natsu90
Gast

Es besteht auch die Möglichkeit eines zweiten Kinofilms das darf man auch nicht außer Acht lassen😉

Kigeki
Gast

Mal hoffen das es ne 4. Staffel wird, ne OVA oder einen Film würde ich zwar auch begrüßen, aber ne 4. Staffel wär schon was

Kurumi
Gast

Aber bitte bitte nicht wieder von J.C. Staff dem schlechtesten animationsstudio!

Accelerator
Gast

….. so schlecht ist JCStaff auch wieder nicht
klar manchmal haben Studios downs (wie zB auch Madhouse)
…. und die 2 Studios die zuvor an DaL dran waren
AIC was Staffel 1 machte ist längst ein Schatten seiner selbst
ProductionIMS was Staffel2&Film machte gibt es nicht mehr
die 2 Studios waren jeher schlechter als JCStaff

Mondhase
Gast

Yay! 😊