Liebe kennt keine Deadline! – Band 2 | Manga

Achtung: Die Aussagen in dieser Rezension reflektieren lediglich die persönliche Meinung des Autors und nicht die von Anime2You und seiner Partner.

Bei Shogakukan erschien von 2017 bis 2018 die dreiteilige Romance-Reihe »Liebe kennt keine Deadline!« (Sensei, Shimekiri made Matte!) von Kayoru. Hierzulande sicherte sich TOKYOPOP die Lizenz am Manga und hat diesen von Mai bis September 2019 veröffentlicht. Wir durften einen Blick in den zweiten Band werfen. Ob uns der neue Titel von Kayoru weiterhin überzeugen konnte, erfahrt ihr in unserer Review.

Jahr:Japan, 2017
Genre:Otaku, Romance, School Life
Publisher:TOKYOPOP
Mangaka:Kayoru
Typ:Manga
Bände:03 (abgeschlossen)

verrückt nach einem mangaka

Der Kampf der Nachwuchs-Mangaka Subaru und Kon hat begonnen: Wer mit seiner Serie bei der nächsten Leserumfrage vorn liegt, dem soll Ichika gehören! Diese weiß gar nicht, wie ihr geschieht, denn sie schätzt die Arbeiten von beiden sehr. Als sie dann auch noch von Subaru zum Studienobjekt für die weibliche Anatomie erklärt wird, lösen ihre Glücksgefühle eine erneute Ohnmacht aus …

veröffentlichung

»Liebe kennt keine Deadline!« erscheint im gewohnten TOKYOPOP-Format 12,6 x 18,8 cm als Softcover. Der zweite Band weist insgesamt 192 Seiten auf und beinhaltet die Kapitel 6 bis 10 sowie eine Bonusgeschichte. Am Ende des Bandes befindet sich ein Autorenkommentar von Kayoru. Die japanischen SFX hat der Verlag beibehalten und die deutschen Übersetzungen in unmittelbarer Nähe optisch passend gesetzt. TOKYOPOP versieht die gesamte Reihe mit einer Leseempfehlung ab 15 Jahren.

>> Hier gelangt ihr zur Leseprobe von »Liebe kennt keine Deadline!«

review_tokyo

>> Oder einfach direkt im TOKYOPOP-Shop erwerben

fazit

Der hitzige Wettstreit zwischen den beiden Manga-Künstlern Subaru (Barusu Mutsura) und Kon (Pink Himejima) beginnt und entfacht eine leidenschaftliche Entwicklung in der Geschichte. Gespickt mit den wilden Fantasien von Ichika sorgt Kayoru für eine gelungene Unterhaltung in den neuesten Kapiteln.

Die Fortsetzung von »Liebe kennt keine Deadline!« hat mir ausgesprochen gut gefallen. Das Umfrage-Battle wird weder unnötig in die Länge gezogen noch zu kurz behandelt. Hier präsentiert Kayoru eine optimale Laufdauer. Das wichtigste zu erwähnen ist, dass durch den Kampf der beiden Künstler das Thema Liebe sehr gut aufgegriffen und behandelt wird.

Amüsante Momente, leidenschaftliche Küsse und eine reizende Entwicklung überzeugen im neuesten Band durchweg. Nachdem das Kapitel rund um Kon abgeschlossen zu sein scheint, betritt nun ein Hörspielsprecher die Bühne – er hat wohl ein Auge auf Ichika geworfen. Da der nächste Band der Abschlussband der Reihe ist, bin ich gespannt darauf, was uns Kayoru am Ende präsentieren wird.

SENSEI, SHIMEKIRI MADE MATTE! 2 by KAYORU © 2017 KAYORU
© TOKYOPOP GmbH, Hamburg 2019
Aus dem Japanischen von Elke Benesch

Liebe kennt keine Deadline! – Band 2

6,99 €
7,7

Handlung

7.5/10

Konzept

7.5/10

Lesefluss

8.0/10

Zeichnungen

8.5/10

Veröffentlichung

7.0/10

POSITIV

  • Zeichnungen
  • Angenehme Charaktere
  • Leidenschaftlicher Verlauf

Kommentare