»KonoSuba«: Cover des ersten Volumes enthüllt

In einem Monat beginnt AniMoon Publishing mit dem deutschen Disc-Release von »KonoSuba«. Passend dazu enthüllte der Publisher nun auch das Cover des ersten Volumes, das ihr weiter unten sehen könnt.

Erstes Volume erscheint im Oktober

Das erste von drei Volumes der zehnteiligen ersten Staffel erscheint voraussichtlich am 18. Oktober als limitierte Mediabook-Edition mit Sammelschuber auf DVD und Blu-ray. Dieses beinhaltet die ersten vier Episoden mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Zudem soll es ein exklusives Extras geben, das zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt wird.

Am 20. Oktober zeigt AniMoon Publishing den Film »KonoSuba: The Legend of Crimson« im Originalton mit deutschen Untertiteln in rund 150 Kinos in Deutschland und Österreich. Die Liste der teilnehmenden Kinos wird demnächst veröffentlicht.

Bei Amazon vorbestellen:

>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)

>> Serie bei AniMoon vorbestellen

Cover:

Handlung:

»KonoSuba« handelt von Kazuma Sato, einem Otaku, der aufgrund eines Verkehrsunfalls verunglückt… oder das sollte er zumindest, aber er wacht auf und sieht ein hübsches Mädchen, das sich ihm als eine Göttin vorstellt. »Hey, ich habe eine gute Nachricht für dich. Würdest du gerne in eine alternative Welt gehen? Du darfst allerdings nur eine Sache mitnehmen, die du magst.« Er antwortet: »Dann nehme ich halt dich mit!« Sofort wird er in die andere Welt transportiert und sein Abenteuer, den Dämonenkönig zu besiegen, beginnt… wenn er nicht vorher noch Essen, Kleidung und ein Platz zum Schlafen finden müsste. Kazuma will in Frieden leben, aber die Göttin bringt ein Problem nach dem anderen mit sich und die Armee des Dämonenkönigs hat ihre Augen auf ihn gerichtet.

Quelle: AniMoon
©2016 Natsume Akatsuki・Kurone Mishima/PUBLISHED BY KADOKAWA/KONOSUBA Partners

Kommentare

18 Kommentare und Antworten zu "»KonoSuba«: Cover des ersten Volumes enthüllt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Vegeta
Gast

Die Serie ist ja nett, aber müssen es ernsthaft bei nur 10 Folgen drei DVDs sein? Ist ein Artwork mehr, aber auch dementsprechend noch teurer. Man möge mich kritisieren aber 40 Euro, auch mit Schuber, für 3 Folgen finde ich schon nicht gerade günstig, selbst wenn sich der Preis noch leicht runter korrigiert. Ich würde gerne mehr Anime kaufen, aber sowas macht es mir schwer neben meinen normalen Einkäufen noch sowas extra einzuplanen.

Jojo
Gast

Ja Anime ist ein wirklich teures Hobby, würde auch gern mehr in meinem Regal stehen haben. Aber wie du schon sagst 40€ für 3 Folgen…. Und wenn man das 1. Hat will man auch natürlich den Rest der Staffel. (wie sieht das sonst aus oO) zack ist man 120-150 Euro los. – _- Da sucht man sich natürlich dann die Dela-creme raus! Deswegen bin ich echt froh das es Streaming gibt, ist eine gute günstige Alternative und man unterstützt auch damit den Anime Bereich.

Vegeta
Gast

Nur ist Streaming für mich keine Alternative, dafür sind die Serien zu flüchtig da und wieder weg und ich zahle keine 3, 4 oder mehr Dienste im Monat. Ich kaufe bereits Anime, so ist es ja nicht, aber bei solchen Veröffentlichungspolitiken hat man kaum eine Chance auch nur kleine Serien nebenher zu sammeln. Bei zwei Vol. für je 40 Euro, meinetwegen mit Schuber etwas teurer, hätte ich nichts gesagt und vielleicht zugeschlagen, aber das ist einfach dann für mich nichts mehr was man einfach so mal machen kann. Bei der Animationsqualität des Anime finde ich es auch schlicht nicht angemessen. Keine riesen Extras soweit ich das sehe, ein optischer Durchschnittstitel wenn nicht sogar etwas darunter (wenn auch lustig) und wohl auch keine Sprecher die sündhaft teuer sind und die dicksten Promis ihre Stimme leihen. Das ist mir für sowas zu Viel des Guten.

ELBosso
Gast

Ich persönlich schau immer bei den 2 Großen Elektrofachhändler oder dem großen Onlinehändler nach so 3für2 oder 5für3 Angeboten wo die günstigsten Artikel vom Preis abgezogen werde um mir Animes zukaufen. Leider sind nie Vorbestellungen im Angebot enthalten. Aber man kann trotzdem etwas sparen.

ChunibyoMegumin
Gast

Passt auf jeden Fall… Aber wen juckts? Zeigt megumins synchronsprecherin 😍 bitte Luisa wietzorek oder zumindest rieke Werner

Guts
Gast

Wie kommst du auf so zwei völlig gegensätzliche Sprecherinnen?

Natsu90
Gast

Beide könnte ich mir schwer auf diesen Charakter vorstellen: wietzorek wird gerne oft genommen für Tsundere Charaktere….und kann auch kleine Jungs sprechen sieht man an Gon von HuntexHunter🙂.Werner hat ihrerseits eine sehr hohe Stimmlage und weiche Stimme und spricht eher moe Charaktere kann aber auch sehr gut andere Charakter Typen sprechen. Wie gesagt beide sind sehr verschieden. Bin mal gespannt wer es am Ende wird…

ChunibyoMegumin
Gast

Wie würdest du megumins charakter gegenüber yunyun denn bezeichnen? sie ist ein perfekter tsundere, aber ja einigen wir uns darauf, einfach mal gespannt abzuwarten wer es am ende wird 🙂

Natsu90
Gast

Ich würde mich gerne mal überraschen lassen, aber viele wollen immer schon wissen/ oder haben dass dieser oder jener Sprecher diesen oder jeden Charaktere sprechen soll. Das nimmt die ganze Spannung und auch den Spaß an der Sache…..

ChunibyoMegumin
Gast

weil beides zu ihr passen würde, luisa hat zum beispiel taiga klasse gesprochen und toradora ist ja generell sehr beliebt, rieke werne hat auch sämtliche taiga szenen in damaligen fan dubs gesprochen (ein schritt nach vorn) und beides ist (für mich eben) einfach perfekt, deswegen, gehören beiden zu meinen absoluten lieblingssprecherinnen und so gegensätzlich sind sie jetzt auch nicht

k L i p P i
Gast

Schade, kein Steelcase 😔

Nyan-Kun
Gast

Bis jetzt hatte Animoon Animeserien mit weniger als 12 Folgen immer als Mediabook-Version veröffentlicht. Nur bei »Date A Live« zuletzt waren sie einmal davon abgekommen.
Insofern hab ich auch bei »KonoSuba« eher mit Mediabooks gerechnet.

Dakumaru
Gast

Mini-Megumin :X <3

Daniel
Gast

Im Mediabook. Vielen Dank😘😘

Kann ich mir die Serie doch gleich kaufen.

BunnyHunter
Gast

sehr schön das freche lustige design passt perfekt zur serie 🙂

Natsu90
Gast

Dachte ich mir auch gerade🙂

KuroKen
Gast

Ich hoffe nach wie vor das ein Streaming Dienst den Anime entweder vor der Disc Veröffentlichung oder danach noch mal mit deutschen Dub irgendwo zeigen wird, meinetwegen sogar im TV (P7MAXX) 😉

Auch wenn der Anime witzig sein soll, bilde ich mir nach wie vor meine eigene Meinung, weil Kore wa Zombie desu ka? war auch witzig aber einfach nicht mein Fall der Humor…

Natsu90
Gast

Es ist wirklich gut aber diese Meinung ist natürlich wieder subjektiv. Schau dir aber zumindestens die ersten drei Episoden an um einen Eindruck zu bekommen….