AniMoon Publishing lizenziert »Dororo«

Lizenz-Nachschub bei AniMoon: Der Publisher hat sich mit »Dororo« einen der beliebtesten Titel der diesjährigen Winter-Season gesichert und wird diesen demnächst auf DVD und Blu-ray in den Handel bringen.

Veröffentlichung startet nächstes Jahr

Der Disc-Release der Serie startet voraussichtlich am 31. Januar 2020 mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Wie bei AniMoon üblich, wird es auch diesmal wieder eine limitierte Special-Edition, die zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt wird, geben.

In wie vielen Volumes die 24-teilige Serie erscheint, ist bislang noch nicht bekannt.

Simulcast bei Amazon Prime Video

»Dororo« entstand beim Studio MAPPA (»Yuri!!! on Ice«) in Kooperation mit Tezuka Productions unter der Regie von Kazuhiro Furuhashi (»Hunter x Hunter«). Für die Serienkomposition war Yasuko Kobayashi zuständig, während Satoshi Iwataki (»Ghost Hunt«) die Original-Charakterdesigns von Mangaka Hiroyuki Asada (»Akanesasu Shōjo«) animierte.

Hierzulande war der Anime bei Amazon Prime Video von Januar bis Juni 2019 im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast zu sehen.

>> Zur Serie bei Prime Video

Trailer:

Visual:

Handlung:

Hyakkimaru ist ein junger Mann, dem 48 Körperteile fehlen, da diese vor seiner Geburt von Dämonen genommen wurde. Er wurde daher für die Menschen als »nutzlos« angesehen und folglich in den Fluss geworfen. Nun ist er mittlerweile erwachsen und hat 48 »unechte« Körperteile für seinen Körper erhalten. Er hat sich als Ziel gesetzt, die 48 Dämonen zu vernichten, die durch seine eigenen Körperteile entstanden sind …

Quelle: AniMoon Publishing
©手塚プロダクション/ツインエンジン

Kommentare

62 Kommentare und Antworten zu "AniMoon Publishing lizenziert »Dororo«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Natsu117
Gast

Animoon hat ein gutes Händchen was Lizenzierungen angeht ❤️👍

KuroKen
Gast

Ab und an schon ja, Dororo würde mich allein vom Thema schon sehr interessieren und soweit ich weiß ist die neue Anime Adaption auch abgeschlossen, daher wird das eher ein Kauf bei mir wohl werden. Und ich glaube die Adaption soll sehr gut sein. 😉

Kigeki
Gast

Also mir hat es auf jeden Fal gefallen und wird bei mir im Warenkorb landen

KuroKen
Gast

Bin bei neuen Lizenzen, die ich (noch) nicht kenne etwas wählerisch, da ich ja auch eher wenig Animes auf Disc sammle. 😉

jojo
Gast

das Opening sowie ending höre ich heut noch gern, nicht das es alt währe.^^

Laura
Gast

Super! Freut mich echt riesig, hab mich schon bei Higurashi so gefreut. Jetzt fehlt nur noch Banana Fish, dann hat mich Animoon tatsächlich wunschlos glücklich gemacht ^^

Sarah
Gast

Ich freue mich, das Dororo nach Deutschland, da der Manga hierzulande nie erschien. Ich bin schonmal auf die deutschen Stimmen gespannt, auch wenn Hyakkimarus Sprecher dann recht wenig zu sagen hätte.

Mana
Gast

Der war halt auch schon sehr alt als man mit Manga bei uns überhaupt anfing, die Verlage neigen ja meist eh dazu lieber eher nur mehr neuers zu holen. Heutzutage ist das ja sogar noch schlimmer.

Ich glaube kaum dass soviel vom Manga da noch groß Original ist, der Stil ist ja auch eher moderner und da der eigentlich sehr kurz war für die Animelänge hat man sicher viel neu dazu erfunden.

Ruffy
Gast

Klingt gut wird auf disc gekauft.

Bishoujo Typ
Gast

Interessiert euch bei Lizenzierungsmeldungen eigentlich wirklich nur die Sammlersache und 0, dass man den Anime mit deutscher Synchronisation schauen kann? Nicht provokant gemeint(!), würd mich nur mal interessieren 😀

Michael
Gast

Wenn er nur OmU kommen würde, wäre dies ein Grund für mich ihn nicht zu kaufen, daher also ist MIR die Synchro doch einiges wert. Fate Kaleid oder auch die Haruhi Serie kaufe ich auch nicht aus selbigem Grund.
Und als Nachtrag sage ich es gerne immer wieder, wenn man einen Anime nach Deutschland holt, soll man gefälligst auch für eine deutsche Synchro sorgen.

Anon
Gast

Und genau wegen Leuten wie dir sind OmU-only Veröffentlichungen ausgestorben…

Momo
Gast

Schäm dich Michael, du hast uns Dubs beschert. Wie konntest du nur? :<

(Dieser Post ist nicht ernst gemeint)

shinji
Gast

Zum Glück…

dreambird1973
Gast

Und das ist auch gut so

KuroKen
Gast

Wow was für ein Kommentar…

shinji
Gast

Es ist beides wichtig und beides können KO-Kriterien sein, wobei die Synchro eher wichtig als die Verpackung ist.
60:40 würde ich sagen.

Miese Synchro, geile Verpackung = absoluter Nichtkauf (siehe Danmachi SO)
Andersrum:
Verpackung, die mich nicht sehr anspricht, aber gelungene Synchro = ein Kauf der auf der Kippe steht oder etwas bereut wird, wenn er doch getätigt wurde (Higurashi und Mirai Nikki)

Zero
Gast

Wieso Higurashi? Ne bessere Veröffentlichung konnte man nicht machen. Top Synchro und top Verpackung.

shinji
Gast

Man hat sich bei Higurashi sehr viele nette Gimmicks ausgedacht.
Das ist für sich eigentlich gut!
Leider hat das dazu geführt, dass es 6 volumes geworden sind (breit), die jeweils im Steelcase kamen (breiter), das dann in eine O-Card gesteckt wurde (noch mal breiter) und die gesamte VÖ viel zu ausladend gemacht haben…
Meine Meinung!

Sonst habe ich an Higurashi nichts zu meckern!

burniboi
Gast

uiiii Dororo!!

Yuya Sakaki
Gast

Hätte mich über anderen Lizenzen viel mehr gefreut.. Aber naja

Kenju's Mana
Gast

Juhuuu wie geil 🥰🥰

Jack
Gast

Die Serie fängt vielversprechend an, aber iwann fühlt sich jede Episode wie ne SideQuest an und das Ende ist so LaLa. Aber nicht jede Serie die Animoon lizensiert, muss was für mich sein, freut mich für die Fans.

Nyan-Kun
Gast

Für mich war bei Animoon leider schon länger nichts mehr dabei, was ich wirklich toll fand und dabei wollte ich auch wieder gerne mal was bei denen kaufen.

Vielleicht wird es ja mit KonoSuba was, aber da warte ich erst mal noch ab.

Zero
Gast

Man kann halt nicht jeden Fan mit Lizenzen zufrieden stellen. Bei mir bringen sie bis auf einen alles raus, was ich wollte. Es fehlt nur noch Kanon 2006 und dan bin ich zufrieden.

KuroKen
Gast

Habe ihnen 3 Lizenz Wünsche zukommen lassen alles ältere Perlen im Anime Bereich, bisher habe ich auch nur Goblin Slayer von AniMoon alle anderen interessieren mich bisher nicht wirklich, aber jedem seins natürlich. 😉

Kigeki
Gast

Also ich habe sogar witziger Weise 16 Serien schon bei ihnen eingeschickt. Davon wurden bisher Mirai Nikki, Youjo Senki und Rokka no Yuusha von Kazé, Rainbow von Universum, Kore wa Zombie Desuka, Date a Live und KonoSuba von Animoon, 91 Days von KSM und Index/Railgun von Netflix lizenziert. Also 8 meiner 16 Lizenzwünsche die ich an Animoon geschickt habe wurden für einen Disc release lizenziert und einer (Index Franchise) fürs Streaming, auch wenn nicht alle von Animoon selber. Fehlen also noch Beelzebub, Oreimo, Log Horizon, Grisaia no Kajitsu, Mushishi, Natsume Yuujinchou und Baccano

KuroKen
Gast

u. a. habe ich Mushihi, Monster und Mononoke als Lizenz Wunsch genannt. 😉

Kigeki
Gast

@KuroKen Wenn ich Monster und Mononoke gesehen hätte, wäre ich evtl. auch einer der Leute gewesen die es eingereicht hätten. Bei Mushishi verstehen wir uns ja scheinbar auch, längst überfällig das der mal hier erscheint

KuroKen
Gast

Du, Monster und Mononoke habe ich auch nicht gesehen wurden mir aber empfohlen. 😉

Zero
Gast

Alles tolle Titel aber wo ist Kanon 2006? Das ist ein sehr beliebter Titel und wenn clannad schon hier erschienen ist Dan bitte auch diesen.

KuroMandrake
Gast

Sagt mir nix…

Kigeki
Gast

@Zero Also der Name sagt mir was, muss aber gestehen ihn noch nicht geschaut zu haben. Ist aber noch in Planung

Mana
Gast

Wird wohl auch eher daran liegen dass der Manga ja auch ansich nicht so lange war und man dann sicher eben auch viel neu dazu erfunden hat für die Länge.