»Keine Cheats für die Liebe«: Extra des siebten Manga-Bands vorgestellt

In wenigen Wochen veröffentlicht Altraverse den siebten Band von »Keine Cheats für die Liebe« (jap. »Wotaku ni Koi wa Muzukashii«). Das Besondere dabei ist, dass dieser Band auch als Limited Edition mit Acryl-Aufsteller erscheinen wird, zu dem nun ein offizielles Produktbild auf der Webseite des Verlags veröffentlicht wurde, das ihr weiter unten findet.

Der Preis der Limited Edition beläuft sich auf 16 Euro, während die Standardausgabe ohne Acryl-Aufsteller wie gewohnt 10 Euro kosten wird.

Bisher 7 Bände erschienen

»Keine Cheats für die Liebe« stammt aus der Feder von Mangaka Fujita und umfasst in Japan bisher sieben Bände. Der erste Band erschien im April 2018 im Großformat in Deutschland.

Die Reihe inspirierte 2018 einen Anime mit insgesamt 11 Episoden, der bei Amazon Prime Video im Simulcast gezeigt wurde. Ein deutscher Disc-Release wurde bislang nicht angekündigt.

Bei Amazon bestellen:

>> Standard-Edition
>> Limited Edition

Bild zum siebten Band:

Handlung:

Ein echter Nerd zu sein, ist nicht immer leicht! Fangirl-Schwärmereien stoßen nicht immer auf Verständnis bei den »Normalos«. Dieses Problem kennt auch Narumi: Sobald ihre Lover feststellen, dass sie ein Fangirl ist, rennen sie kreischend davon! Was ist da naheliegender, als sich einfach einen Fanboy als Freund zu suchen? Aber wie sich zeigt, hat das so seine ganz eigenen Tücken, denn Game-Nerd Hirotaka ist nicht gerade gut darin, seine Gefühle auszudrücken, und es ist nicht immer leicht, zwischen Fanliebe und echter Liebe zu trennen …

Quelle: Altraverse
© 2015 Wotaku ni koi wa muzukashii / Fujita / Ichijinsha / 2018 Altraverse GmbH

Kommentare

1 Kommentar zu "»Keine Cheats für die Liebe«: Extra des siebten Manga-Bands vorgestellt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Momo
Gast

Wenigstens gibt es hier die Option und das Extra wird einem nicht preislich aufgezwungen ^^