»Fire Force«: Neues Visual zur zweiten Hälfte

Auf der offiziellen Webseite von »Fire Force« wurde heute ein neues Visual zur kommenden zweiten Hälfte der Anime-Serie veröffentlicht, das ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt. Derzeit pausiert die Serie aufgrund eines Sonderprogramms in Japan. Mit der zwölften Episode wird es am 11. Oktober weitergehen.

Neuer Anime von David Production

Die Anime-Umsetzung entsteht unter der Regie von Yuki Yase im Studio David Production, das zuvor bereits für »Cells at Work« und »Sakurada Reset« verantwortlich war. Die Serienkomposition übernimmt Gakuto Haishima, während Hideyuki Morioka das Charakterdesign beisteuert.

Atsushi Ōkubo, der unter anderem bereits durch den Manga »Soul Eater« bekannt ist, startete »Fire Force« im September 2015 im »Weekly Shōnen Magazine«. Kodansha veröffentlichte bisher 17 Bände in Japan. Hierzulande ist die Manga-Reihe bei TOKYOPOP erhältlich.

WAKANIM zeigt den Anime seit Juli im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Jeweils eine Woche später gibt es die neuesten Episoden kostenlos auf unserer Webseite. Ein Disc-Release erfolgt ab Sommer 2020 bei peppermint anime.

>> Zur Serie bei WAKANIM
>> Zur Serie bei Anime2You
>> Manga bei Amazon bestellen

Visual:

Handlung:

Shinra Kusakabe ist neu bei der achten Sondereinheit der Feuerwehr, die gegen ein seltsames Phänomen kämpft, bei dem Menschen unvermittelt in Flammen aufgehen und zu Flammenwesen werden. Shinra, der seine Familie bei einem Brand vor zwölf Jahren verlor, setzt alles daran, ein Held zu werden, um andere beschützen zu können. Bereits sein erster Einsatz zeigt ihm, was es heißt, diesen Job zu machen!

Quelle: pKjd
©Atsushi Ohkubo, KODANSHA/ “FIRE FORCE” Production Committee

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "»Fire Force«: Neues Visual zur zweiten Hälfte"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Jim Palot
Gast

Hype ist jetzt bei 10 von 10! 😀

HanjiBuntaichou
Gast

Vulcan! 😍😍😍

Qubexx
Gast

Ich entschuldige mich schon einmal im Voraus für den schlechten Wortwitz…

Ich bin gerade on fire🔥🔥🔥

jojo
Gast

Die Serie ist zur Zeit echt das Maß im Anime bereich (mMn.) Ich hatte bisher keine Folge wo ich sagte »das hätten sie sich sparen können« Sound ist brachial, Story fesselt, Animation muss ich nichts Sagen, es ist schon geil wie die Herren aus Japan Computer Aimation mit Handmalerei mixen und man das auch fast nicht merkt!

KuroKen
Gast

Pausiere ich derzeit, da vieles anderes schaue. 😉