»Pokémon«: Teaser-Video zur neuen Anime-Serie

Nach dem Ende der heutigen Episode von »Pokémon Sonne & Mond« wurde ein erstes Teaser-Video zum kommenden »Pokémon«-Anime ausgestrahlt, der im November startet. Das Video könnt ihr euch weiter unten im Artikel ansehen.

Neuer Anime startet im November

In der neuen Serie wird es zwei Protagonisten geben: Ash (Satoshi) und den neuen Charakter Gō, dessen Starterpokémon ein Hopplo (engl. Scorbunny / jap. Hibunny) aus den neuen Games »Pokémon Schwert« und »Pokémon Schild« ist. Der 10-jährige Gō wird von Daiki Yamashita gesprochen und sein Traum ist es, alle Pokémon zu fangen.

Der neue Anime, der unter der Regie von Maki Kodaira im Studio OLM entsteht, trägt im japanischen Original den Titel »Pocket Monster« (engl.: »Pokémon«). Dies ist derselbe Titel, unter dem der erste »Pokémon«-Anime im Jahr 1997 in Japan ausgestrahlt wurde. In der Serie sollen alle bisherigen »Pokémon«-Regionen vorkommen – von Kanto bis Galar.

Der japanische TV-Start ist für den 17. November 2019 geplant.

Teaser-Video:

Charakterdesigns:

Quelle: pKjd
© Nintendo / The Pokémon Company

Kommentare

14 Kommentare und Antworten zu "»Pokémon«: Teaser-Video zur neuen Anime-Serie"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
SoulSamuraiZ
Gast

Ich weiß noch nicht. Das alles ist etwas merkwürdig. Irgendwie hab ich das Gefühl wir bekommen nichts halbes nichts ganzes. In Sachen Anime ist Pokémon immer komisch geworden und in Sachen Spiele auch. Pokémon wird schwächer.

In den Animes sieht man immer weniger Fortschritt bei Ash und das ist schade. Nach jeder Staffel ist er Gefühlt dumm. Staffel 1 – 3 fand ich gut. Da hat man wenigsten etwas gemerkt das Ash immer mehr weiß. Bei Schwarz und Weiß war er wieder total unerfahren. Ach ich weiß ja auch nicht.

Bin mit der Anime Situation nicht zufrieden. Das macht Digimon etwas besser.

Fall-Moon
Gast

Das is wirklich ’n Kerl!? Ich war mir fast schon sicher, dass das ein burschikoses Mädchen ist. Noch dazu mit diesen Wimpern und den Haarspangen. Ja, Jungs können genauso Haarspangen tragen, aber bei ihm hat es das weibliche irgendwie noch zusätzlich betont.

Natsu90
Gast

Ja ich war mir auch zu 80% sicher dass das ein Mädel ist. vielleicht will man auch so jetzt in die Richtung unisex gehen.😂😂😂 weil romantische Beziehungen in Pokémon braucht man ja sowieso nicht zu erwarten….. Auch deshalb nicht da Ash ja jetzt sechs Jahre alt geworden ist😂😂😂

Robin
Gast

Vielleicht ist er auch einfach schwul. Was natürlich auch wieder ein anderes Licht auf Ash wirft 😳

Natsu90
Gast

It’s a Trap mehr braucht man zum neuen Charakter nicht zu sagen xD

Ruffy
Gast

cool, freue mich drauf

Rina
Gast

Hatte ja auf einen animierten Trailer gehofft, insofern bin ich ein wenig enttäuscht. Im Vergleich zum SM-Anime z.B. hält man sich bisher recht bedeckt. Aber nächste Woche soll es ja scheinbar mehr dazu geben, vielleicht gibt es ja dann auch einen animierten Trailer?

Und Go, der Name ist aber eine »dezente« Anspielung auf Pokemon Go *hust*.

Aybekay
Gast

Hoffentlich dann auf Crunchyroll 😊

Rina
Gast

Das wäre ein Traum, halte ich aber leider für sehr unwahrscheinlich.

Ruffy
Gast

Wozu? Wird doch eh in die Klotze ausgestrahlt oder eben nachträglich auf der Nick bzw. Super Rtl Homepage nachträglich, ihr werdet so oder so in den genuss kommen.

Momo
Gast

Halte ich für eher unwahrscheinlich weil Nintendo die Serie im Westen ganz anders vermarktet als normale Anime Lizenzgeber es tun.

michael hauer
Gast

Doppelter Protagonist? Ich denke, die bereiten vor, Ash sterben zu lassen, damit ein neuer Charakter weitermacht.

Haru
Gast

Mehr wunsch denken, von dir nehm ich an?! 😀

Leon Parsons
Gast

Logisch betrachtet könnte das eine mögliche Zukunft sein. Ash war vorher der einzige Hauptprotagonist im Animi und jetzt ein zweiter 🤔?
Vermute das Pokémon schon die Weichen für Ash’s Rücktritt stellt noch Ende oder während des neuen Pokémon Animis, was mich freuen würde denn ich finde das es Zeit ist für Ash zurückzutreten und Platz für Go als neuen Hauptprotagonist zu machen.