Crush on You – Band 3 | Manga

Achtung: Die Aussagen in dieser Rezension reflektieren lediglich die persönliche Meinung des Autors und nicht die von Anime2You und seiner Partner.

Bei Kodansha erschien von 2016 bis 2018 die siebenteilige Romance-Reihe »Crush on You« (Doukyuusei ni Koi o Shita) von Rin Miasa. Hierzulande sicherte sich TOKYOPOP die Lizenz am Manga und veröffentlicht diesen seit Februar 2019. Wir durften einen Blick in den dritten Band werfen. Ob uns die Beziehung auf Probe rund um Sunao und dem Sport-Ass Izumi weiterhin überzeugen konnte, erfahrt ihr in unserer Review.

Jahr:Japan, 2016
Genre:Romance, School Life
Publisher:TOKYOPOP
Mangaka:Rin Miasa
Bände:07 (abgeschlossen)

beziehung auf probe?

Seitdem Izumi Seina vor deren Ex-Freund beschützt hat, fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Sunao, die langsam, aber stetig Fortschritte im Umgang mit Jungs macht, spürt dies ebenfalls. Sie steht nun vor einer neuen Herausforderung: Kann sie Seina in ihrer Liebe zu Izumi unterstützen, in den sie heimlich selbst verliebt ist?

veröffentlichung

»Crush on You« erscheint im gewohnten TOKYOPOP-Format 12,6 x 18,8 cm als Softcover. Der dritte Band weist insgesamt 164 Seiten auf – die ersten beiden Seiten sind Farbseiten – und beinhaltet die Kapitel 9 bis 12 sowie ein Bonuskapitel. Die japanischen SFX hat der Verlag beibehalten und die deutschen Übersetzungen in unmittelbarer Nähe optisch passend gesetzt. TOKYOPOP versieht die gesamte Reihe mit einer Leseempfehlung ab 13 Jahren.

review_tokyo

>> Oder einfach direkt bei TOKYOPOP erwerben

fazit

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle erwarten den Leser sowie die Protagonisten aus der Reihe. Die Freundschaft zwischen Sunao und Seina wird auf eine harte Probe gestellt und der nichtsahnende Izumi befindet sich mittendrin. Sata nutzt die Gunst der Stunde und enthüllt seine wahren Gefühle. Bittersüße Kapitel rund um die Jugendlichen sorgen bis zum aufwühlenden Cliffhanger für packenden Lesespaß.

Das Verhalten von Sunao dürfte sicherlich vielen sauer aufstoßen. Endlich wird sie sich ihren Gefühlen für Izumi bewusst, doch gewährt sie ihrer Freundin den Vortritt. Der Freundin, die in den neuen Kapiteln einige Sympathiepunkte durch ihr unmögliches Verhalten einbüßt. Protagonistin Sunao verärgert nicht nur die Leserschaft, ihr gelingt es im zweiten Band ebenfalls Izumi und Sata gefühlsmäßig zu verletzten.

Rin Miasa streut in ihrer Geschichte einige Missverständnisse ein, wodurch sich stürmische Zeiten bei den vier Freunden langsam ausbreiten. Welcher Charakter für wen Gefühle aufweist wird in den neuen Kapiteln bestens dargestellt. Nun heißt es abzuwarten, wie sie sich alle verhalten werden und ob die Liebenden zueinander finden werden.

© 2017 RIN MIASA. All rights reserved.
© TOKYOPOP GmbH, Hamburg 2019
Aus dem Japanischen von Anne Klink

Crush on You – Band 3

6,50 €
7,7

Handlung

7.5/10

Konzept

7.5/10

Lesefluss

8.0/10

Zeichnungen

8.5/10

Veröffentlichung

7.0/10

POSITIV

  • Zeichnungen
  • Gelungener Mix von verschiedenen Zeichenstilen

Kommentare