»One Piece«: Cover der 22. DVD-Box enthüllt

Im Dezember veröffentlicht KAZÉ die nächste DVD-Box zur Serie »One Piece« im Handel. Passend dazu hat der Publisher nun das Cover enthüllt, das ihr weiter unten findet.

Neue Box erscheint im Dezember

Die 22. DVD-Box erscheint voraussichtlich am 5. Dezember 2019. Diese beinhaltet die Episoden 657 bis 687 mit deutscher Sprachausgabe. Als Extra gibt es ein Booklet.

»One Piece« wird bereits seit 1999 in Japan ausgestrahlt und umfasst mittlerweile fast 900 Episoden. Hierzulande wird der Anime jeden Montag um 20:00 Uhr bei WAKANIM und Anime on Demand im Simulcast gezeigt. Neue Episoden mit deutscher Synchronisation gibt es ab dem 2. Oktober 2019 bei ProSieben MAXX.

Bei Amazon vorbestellen:

>> DVD-Box 22
>> Weitere DVD-Boxen

DVD-Box:

Quelle: KAZÉ
©1999 Toei Animation Co., Ltd. ©Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

Kommentare

13 Kommentare und Antworten zu "»One Piece«: Cover der 22. DVD-Box enthüllt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Czubi
Gast

Servus, was geht?

Ich werde weiterhin auf eine Blu Ray VÖ warten. Besitze bisher KEINE EINZIGE BOX vom One Piece TV Anime. Es sind mir einfach zu viele DVDs. Eine Blu Ray VÖ könnte viele Probleme beheben, die die DVD Version hat. Die falschen Bildverhältnisse, ausgelassene Folge in Box 19, was nirgendwo erwähnt wird (Toriko Special), die Zensur usw.

Danke, das ihr euch Zeit für meinen Kommentar genommen habt. Bis zum nächsten Male in der Kommentarenschale!

LG
Manu/Czubi

IzuKu007
Gast

Hä? Die DVDS sind gar nicht zensiert sondern uingeschnitten. Ich glaub du hast dich falsch informiert

paduuul
Gast

Er meint die unvollständigen RTL II-Schnittfassungen (vgl. »Water 7- / Enies Lobby«-Arcs. Da sind die Schnitte am schlimmsten.)
Kazé hat, wie schon bei »Dragonball GT«, einfach nur die, ich sag mal, einzig verfügbare deutsche Fassung auf ihre Silberlinge gepresst. Der Publisher kann also nicht einmal unbedingt etwas für die Unvollständigkeit dieser Folgen.

IzuKu007
Gast

*ungeschnitten

paduuul
Gast

Den Kommentar hast du wohl irgendwo zwischengespeichert und rasch eingefügt gehabt? Kommt mir doch seeeehr bekannt vor xD

Kazan
Gast

Das einzige was man Kaze bei der Serie anlasten kann, ist dass sie sie ohne japanische Tonspur und deutsche Untertitel veröffentlichen (das es geht sieht man in Frankreich). Alle andere Problem liegen aber an Toei Animation.

In Frankreich erscheinen am 6 November die Episoden 854 bis 868 auf Disc, dort ist genauso keine Blu-ray in Sicht. Die fehlenden Episoden ist wiederum ein rechtliches Problem, da solange Toriko bei uns nicht erscheint, dürfen die Episoden mit ihn auch nicht bei uns veröffentlicht werden. Das falsche Bildformat hat auch Toei Animation verursacht, da man für die TV-Ausstrahlung außerhalb Japans extra die 4:3 Master angefertigt hat und dieses scheint es wohl auch nur mit der Lizenz zu geben, da in Frankreich es genauso ist. Für die 16:9 Master soll Toei wohl noch einmal extra was haben wollen. Das selbe ist ein dauerhafter Stream in Europa, da liegt es auch an Toei Animation dass es da keine gibt. Das es dann teilweise die falschen Openings gibt es auch wieder ein rechtliches Problem, da diese außerhalb Japans nicht verwendet werden dürfen.

paduuul
Gast

Das einzige, was mich an den neuen Staffeln stört, sind die teilweise fehlenden, richtig guten Openings (komisch, dass das bei »Naruto Shippuden« immer reibungslos geklappt hat. Daher sehe ich die Schuld beim entsprechenden Publisher.) und die wirklich sperrigen, oft auch nichtssagenden Episodentitel.
Aber gut, das Recht, eigene Titel vergeben zu dürfen, wird wohl wieder einiges mehr kosten.

Kazan
Gast

Die Schuld liegt hier mal nicht bei Kaze. Die fehlenden Openings betreffen alle Veröffentlichungen außerhalb Japans. Die Rechte liegen bei den Künstlern und die möchten nicht, dass diese außerhalb Japans verwendet werden.

Ruffy
Gast

Cool 🙂

Herki
Gast

Ich hab mit diesen DVD-Boxen schon vor langem abgeschlossen!
Ich hatte die Boxen damals von, 1-9 war’s glaub ich gekauft, hab später alle in einem Rutsch verkauft und seitdem sichere ich mir die Folgen auf andere Weise.
Und zwar so wie sie für mich zu sein haben sprich:
-mit allen richtigen Openings
-mit Eyecatchern
-mit den Endings 1-18
-japanische Credits in den Openings
-originale Charakter- und Ortsbeschreibung in den Folgen
-richtiges Bildformat bei allen Folgen
-unzensiert

Im Großen und Ganzen wie das Original nur mit deutscher Synchro!
Geht vielleicht nicht allen so, aber ich finde durch den ganzen Rechte- und Lizenz-Hickhack wird gerade One Piece bei uns und in vielen Ländern total verschandelt.
Aber unsere Synchro ist spitze, gibt’s nichts dran zu mäkeln, höchstens auf ein paar Kleinigkeiten!

Czubi
Gast

Servus, was geht?

@IzuKu007

Daran merkt man, das du wohl nicht gut genug über die Produkte informiert bist. Die meisten würden als Argument angeben, so meine Erfahrung, wenn es um sowas geht:

»Sei doch froh, das es überhaupt erscheint«

Das ist für mich nur ein Vorwand dafür, weniger zu bekommen, als eigentlich mehr möglich wäre. Soll heißen, die Fans geben sich mit weniger Mühe zufrieden und das merke ich bei so einigen Releases

DB Classic, geschnitten, seltsames Bildformat, bis zum geht nicht mehr und keine JP Synchro und zu viele DVDs.

DBZ, geschnitten, seltsames Bildformat und keine JP Synchro und zu viele DVDs.

DBGT….wo soll ich da anfangen? Eigtl schlimmstes Release überhaupt. Es sind zwar OmU Folgen dabei, aber die geschnittenen deutschen Folgen sind beibehalten geblieben. Dazu seltsames Bildformat. Wie kann man das gutheißen??? Wie kann sich das bitte verkaufen?

One Piece, seltsames Bildformat, geschnitten, Folgen auslassen, keine japanische Synchro….verstehe nicht, wie sich das verkaufen kann und die Fans sich mit sowas zufrieden geben. Von den zerstörerischen Diskhaltern bei den all hier genannten Serien möchte ich erst gar nicht anfangen.

Bei Detektiv Conan ist nur die japanische Synchro nicht vorhanden. Ansonsten hab ich abgesehen von zu vielen DVDs und zerstörerischen Diskhaltern nichts auszusetzen.

Das sind eben alles Kritikpunkte, die man nicht unerwähnt lassen sollte.

@paduuul
Danke, da versteht mich jemand und weiß sogar Bescheid.

@Kazan
Die Bildverhältnisse sind Toei und Co zu verdanken?….Oha, dazu sei erwähnt, ich habe erst beim Schreiben deinen Beitrag nachgelesen. Verdammte Lizenzrechte
>< Aber das ändert leider nichts an meinen Kritikpunkten. Doch da hätte ich lieber ein entsprechend gutes Release für 70 € oder gar 80 € pro One Piece Box bezahlt und dafür länger gewartet. Hoffen wir das Beste…

LG
Manu/Czubi

Herki
Gast

Hää, was willst du von mir?

Czubi
Gast

@Herki
Servus, was geht?

Sorry, das war nichts Persönliches gegen dich, zumal ich dich nicht mal in meinem Kommentar erwähnt habe xD Je nach Bewertung und Zelt des Kommentars werden diese dementsprechend geordnet. Falls du mich nicht gemeint haben solltest: Ignoriere diesen Kommentar einfach xD

LG
Manu/Czubi