Magmell of the Sea Blue – Band 2 | Manga

Achtung: Die Aussagen in dieser Rezension reflektieren lediglich die persönliche Meinung des Autors und nicht die von Anime2You und seiner Partner.

Seit 2014 erscheint bei Shueisha die japanische Version der chinesischen Action-Reihe »Magmell of the Sea Blue« (Gunjou no Magmel) von Di Nianmiao. Hierzulande sicherte sich Panini Manga die Lizenz am Manhua und veröffentlicht diesen seit April 2019. Wir durften einen Blick in den zweiten Band werfen. Ob uns die gefährliche Geschichte rund um You In weiterhin überzeugen konnte, erfahrt ihr in unserer Review.

Jahr:Japan, 2014
Genre:Action, Fantasy
Publisher:Panini Manga
Manhuajia:Di Nianmiao
Typ:Manhua
Bände:6 (laufend)

magmell of the sea blue

Auf Kusuku hat sich ein rätselhaftes Gebilde materialisiert: »Danas Kokon« – ein Phänomen, das noch mysteriöser ist als Magmell selbst. Nun soll You die im Innern des Kokons eingeschlossene Emilia Chester retten. Doch dort erwarten ihn intelligente Wesen, die den Menschen überlegen und ihnen feindlich gesinnt sind …

veröffentlichung

»Magmell of the Sea Blue« erscheint im Taschenbuch-Format als Softcover. Der zweite Band weist insgesamt 196 Seiten auf und beinhaltet die Kapitel 8 bis 15. Die japanischen SFX hat der Verlag beibehalten und die deutschen Übersetzungen in unmittelbarer Nähe optisch passend gesetzt.

>> Hier gelangt ihr zur Leseprobe von »Magmell of the Sea Blue«

review_tokyo

>> Oder einfach direkt bei Panini Manga erwerben

fazit

Nach dem spannenden Ende vom ersten Band, erzählt der Folgeband von »Magmell of the Sea Blue« die Geschichte nahtlos weiter. Geboten werden einige Kämpfe, leichte Comedy-Unterhaltung und zudem enthüllt Di Nianmiao neue interessante Informationen. Im Großen und Ganzen eine gelungene Fortführung.

Mitten im Geschehen – genauer genommen in Kapitel 10.5 – wird eine leicht amüsante Kurzgeschichte über You In und Zero erzählt. Das Kapitel hat so rein gar nichts mit der Handlung zu tun, konnte mich persönlich dennoch gut unterhalten – eine nette Bonusgeschichte zwischendrin.

In den neuen Kapiteln erfahren wir als Leser einiges über die Raktoren und ihren Kräften. Das Ganze wird optimal erzählt, wodurch sich unser Wissen über die Welt der Manga-Reihe erweitert. Selbstverständlich endet auch der zweite Band mit einem vielversprechenden Cliffhanger. Mal sehen, was uns Di Nianmiao demnächst so alles bieten wird.

MAGMELL OF THE SEA BLUE 2 by Di Nianmiao © Di Nianmiao
© 2019 PANINI Verlags-GmbH
Aus dem Japanischen von Burkhard Höfler

Magmell of the Sea Blue – Band 2

6,99 €
7,4

Handlung

7.5/10

Konzept

7.5/10

Lesefluss

8.0/10

Zeichnungen

7.5/10

Veröffentlichung

6.5/10

POSITIV

  • Interessante Handlung
  • Erfrischender Protagonist

Kommentare