»Cardcaptor Sakura: Clear Card«: Cover der letzten beiden Volumes

Vor einigen Wochen begann peppermint anime mit dem Disc-Release der Serie »Cardcaptor Sakura: Clear Card«. Noch bevor das zweite Volume im nächsten Monat in den Handel kommt, enthüllte der Publisher nun die Cover der letzten beiden Volumes, die ihr weiter unten sehen könnt.

Erstes Volume seit September erhältlich

Das erste von insgesamt vier Volumes ist seit dem 16. September 2019 mit deutscher und japanischer Sprachausgabe auf DVD und Blu-ray erhältlich. Die weiteren Volumes erscheinen im Abstand von jeweils zwei Monaten.

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 36,90 Euro für die DVD und 39,90 Euro für die Blu-ray.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 4 (DVD | Blu-ray)

Sequel-Anime bereits als VoD verfügbar

»Cardcaptor Sakura: Clear Card« ist ein Sequel zur Serie »Cardcaptor Sakura«, die von 1998 bis 2000 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Der neue Anime entstand unter der Regie von Morio Asaka im Studio Madhouse und lief in der Winter- und Frühjahr-Season 2018 in Japan.

Hierzulande veröffentlichte WAKANIM die Serie im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Dort ist der Anime nach wie vor verfügbar. Zudem bietet ANIMAX die deutsche Fassung auf Abruf an.

OmU-Trailer:

Handlung:

Es ist April und die Kirschbäume blühen. Sakura, die nun in der 7. Klasse ist, trifft wieder auf ihren alten Freund Shaolan, der für einige Zeit nach Hong Kong zurückgekehrt war. Aber ihr friedlicher Alltag wird plötzlich von den Clow Cards unterbrochen, mit denen etwas ganz und gar seltsames vor sich geht. Zudem ereignen sich mehrere mysteriöse Vorkommnisse in Tomoeda. Sakura wird von einem »Schlüssel« geleitet, der ihr in einem Traum erscheint und beginnt daraufhin, erneut Karten zu sammeln! Aber dann kommt eine neue Schülerin in Sakuras Klasse…

Quelle: peppermint anime
© CLAMP, ST/KODANSHA, NEP, NHK

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "»Cardcaptor Sakura: Clear Card«: Cover der letzten beiden Volumes"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Jana
Gast

Ich wünschte mir, dass peppermint einen Sammelschuber dafür veröffentlichen würde :/ Dann würde ich mir den Titel auch kaufen, aber 4 Einzelvolumes sind nicht so attraktiv.

Czubi
Gast

@Jana

Servus, was geht?

Wieso immer auf die Sammelschuber hoffen, wenn man sich doch selbst Komplettboxen machen kann? Lieblingscover aus dem Netz holen, in Gimp bearbeiten, in Maß bringen, anschließend ausdrucken und dann das Cover, alle Volumes und Extras in eine neue Hülle einlegen. Fertig ist die selbst erstellte Komplettbox. Spart Platz und sieht trotzdem geil im Regal aus.

Ernsthaft, gefühlt jede 2. News wird sich über Sammelschuber aufgeregt bzw. gemeckert. Es geht schon gar nicht mehr um die Serie, sondern Schuber hier, Schuber da. Das man einen Kauf immer von einem Sammelschuber abhängig macht, verstehe ich nicht.

LG
Manu/Czubi

Cloud
Gast

Ernsthaft? Anime selbst, Bild, Synchro etc. sind nicht ausschlaggebend sondern nur ob es einen Schuber gibt oder nicht? Willst du den Anime anschauen oder die Box im Regal 😉 ? Jedem das seine, aber werde nie verstehen warum viele so heiss auf Schuber sind.

Jana
Gast

Ich habe den Anime bereits im Simulcast auf Wakanim gesehen. Im Regal selber sieht es nunmal besser im Schuber aus. Sorry, dass ich nicht einen eher lieblosen Release unterstützen möchte, während gefühlt alle anderen peppermint Titel einen Schuber bekommen zurzeit. Vielleicht werde ich ihn mir im Endeffekt kaufen (kaufe und lese auch den Manga), aber ich kann ja wohl zum Ausdruck bringen, dass man es hätte besser machen können.

Czubi
Gast

@Jana

DESWEGEN sag ich doch, erstelle dir selbst eine Komplettbox bzw. Schuber….*Seuftz*

LG
Manu/Czubi