»Dragon Goes House-Hunting« erhält eine Anime-Adaption

Im fünften Band von Kawo Tanukis und Shouko Murayamas Fantasy-Manga »Dragon Goes House-Hunting« (jap.: »Dragon, Ie wo Kau.«) wurde vor Kurzem enthüllt, dass die Reihe eine Anime-Adaption erhalten wird. Ob es sich dabei um eine Serie, eine OVA oder einen Film handelt, ist bislang noch nicht bekannt.

Manga erscheint seit 2016

Tanuki und Murayama starteten »Dragon Goes House-Hunting« im Dezember 2016 im »Comic Garden«-Magazin. Der Verlag Mag Garden publizierte bisher vier Bände in Japan. Hierzulande ist die Manga-Reihe bisher nicht erhältlich.

Genaue Details zum Produktionsteam der Anime-Adaption sowie ein Releasetermin stehen bisher noch aus.

Ankündigung:

Handlung:

Wenn ein Drache die furchterregenden Anforderungen, die an ihm auferlegt werden, nicht erfüllen kann, wirft ihn seine Familie raus. Er begibt sich auf die Suche nach einer neuen Heimat, findet aber schnell heraus, dass das Leben auf der Straße kein Ort für ein feiges Tier aus Legenden ist. In einer Fantasy-Welt voller Elfen, Zwerge und anderer Fabelwesen, in der buchstäblich jeder ein Stück von ihm will, erreichen die Frustrationen der Suche nach einer Unterkunft eine ganz neue Ebene.

Quelle: pKjd
©2016 by Kawo Tanukis, Shouko Murayama/Mag Garden

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "»Dragon Goes House-Hunting« erhält eine Anime-Adaption"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Natsu90
Gast

Ein Drache in einer Sinnkrise über das Leben? Hört sich interessant an wird vorgemerkt!

KuroKen
Gast

Klingt lustig und interessant. Jetzt sind echt die Tier Mangas/Animes sehr im Trend hm?

abk
Gast

Drachen sind keine Tiere. Drachen sind Fabelwesen!

Darryll
Gast

Ja, ist inhaltlich mal was Anderes. 😀 Mal abwarten, wie die Umsetzung wird.

Mana
Gast

Da es schon länger mehr einen Hype um Drachen gibt, überrascht das jetzt nicht wirklich…