Anime on Demand zeigt »City Hunter: Shinjuku Private Eyes«

Der VoD-Anbieter Anime on Demand gab heute bekannt, dass man sich den Film »City Hunter: Shinjuku Private Eyes« gesichert hat und diesen ab heute Abend um 18:00 Uhr in der japanischen Originalversion mit deutschen Untertiteln exklusiv auf Abruf anbieten wird.

Film lief erst Anfang 2019 in Japan

Der Film entstand unter der Regie von Kenji Kodama (»City Hunter«) im Studio Sunrise und startete erst im Februar 2019 in den japanischen Kinos. Yoichi Kato (»Yo-Kai Watch«) war für die Skripts zuständig und Kumiko Takahashi (»Cardcaptor Sakura«) steuerte die Charakterdesigns bei. Für die Musik war Taku Iwasaki (»Gurren Lagann«) verantwortlich.

»Shinjuku Private Eyes« ist der erste »City Hunter«-Anime seit 1999 und versetzt die Kultfiguren der 80er-Jahre originalgetreu samt Kleidungswahl und persönlichen Macken in das Shinjuku der Gegenwart. Hierzulande ist das beliebte Franchise von Tsukasa Hojo unter anderem durch TV-Ausstrahlungen der ersten Anime-Serie auf K-TOON und MTV bekannt.

>> Zum Film bei Anime on Demand

Trailer:

Darum geht es:

Ryo Saeba ist zurück! Der Privatdetektiv und Meisterschütze, der jedem Fall genauso zielgerichtet nachstellt wie seinen meist attraktiven, weiblichen Auftraggeberinnen, widmet sich einem neuen Auftrag: Diesmal wendet sich das bildhübsche Model Ai Shindo an den City Hunter. Ais Vater, ein Wissenschaftler, starb kürzlich bei einem mysteriösen Autounfall. Nun wird sie von Söldnern verfolgt, die Shinji Mikuni, der junge Gründer eines Hightech-Konzerns, auf sie angesetzt hat. Dieser arbeitet heimlich an einer Armee von Kampfdronen, und Ais Vater hielt den letzten Schlüssel zu deren Fertigstellung bereit. Nun liegt es an Ryo Saeba und seiner Partnerin Kaori,
nicht nur Ai, sondern ganz Shinjuku zu retten …

Quelle: Anime on Demand
©️TSUKASA HOJO/NSP, 2019 CITY HUNTER MOVIE COMMITTEE

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "Anime on Demand zeigt »City Hunter: Shinjuku Private Eyes«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Mkay
Gast

Hui 😯 Hoffe, dass man sich die Serienlizenz auch mal holt, damit diese endlich mal auf Disc rauskommen kann.

Kigeki
Gast

Gibt es die nicht sogar schon auf Deutsch? Oder war das damals VHS?

Kigeki
Gast

Oder lief es nur im TV und wurde nie auf Disc/VHS gepublished?

Kazan
Gast

Die ersten beiden Staffel liefen bei K-Toon in Dauerschleife bis die Rechte Weltweit gesperrt (auch beim Manga) wurden.
https://www.fernsehserien.de/city-hunter-die-abenteuer-des-ryo-saeba/im-tv

Naruto
Gast

»Film lief erst Anfang 2020 in Japan« Back to the Future?

KuroKen
Gast

Wow, AoD/Kaze kann ja doch noch bei mir ab und an punkten. 😉

Anon
Gast

Schweine haben fliegen gelernt.