sixx: Neuer Anime-Programmblock startet heute

Bereits in den vergangenen Wochen haben wir darüber berichtet, dass sixx zwei Anime-Serien ins Programm aufnehmen wird. Heute Abend beginnt die Ausstrahlung des neuen Programmblocks auf dem Free-TV-Sender. Passend dazu haben wir noch einmal alle Details für euch zusammengefasst.

Neuer Anime-Block am Samstagabend

Der neue Anime-Block bei sixx startet heute Abend und wird fortan jeden Samstag zu sehen sein. Um 18:15 Uhr geht es mit einer Doppelfolge von »Sailor Moon Crystal« los, bevor ab 19:15 Uhr zwei Episoden von »K-ON!« zu sehen sind.

Für alle, die am Samstagabend keine Zeit haben, gibt es einen Tag später die Wiederholung, die jeweils in der Nacht von Sonntag auf Montag ausgestrahlt wird. Die Sendezeit kann allerdings wöchentlich stark variieren: In dieser Woche geht es um 00:55 Uhr los, während die Wiederholung in der nächsten Woche bereits um 00:05 Uhr startet.

Bei Amazon bestellen:

>> Sailor Moon Crystal
>> K-ON!

»Sailor Moon Crystal«

Ach du liebe Zeit – schon wieder verschlafen! Die 14-jährige Usagi Tsukino ist wirklich ein hoffnungsloser Fall. Ständig ist sie müde, dazu noch schlecht in der Schule und wahnsinnig schusselig. Ach ja, eine Heulsuse ist sie auch. Das Schicksal will es jedoch, dass genau dieses Mädchen auserwählt ist, das Universum zu retten. Zumindest erzählt das die sprechende Katze Luna, der Usagi eines Tages begegnet. Ihre Aufgabe ist es, eine mysteriöse Macht zu besiegen, die die ganze Galaxie bedroht. Dazu muss sie weitere Kriegerinnen finden und sich mit ihnen auf die Suche nach der Mondprinzessin begeben. Mithilfe einer Zauberformel verwandelt sich Usagi von nun an in Sailor Moon, die im Namen des Mondes alle Bösewichte bekämpft. Moon Prism Power, Make Up!

Sendezeit (Doppelfolgen): Samstag ab 18:15 Uhr

Deutscher Trailer:

»K-ON!«

Als Tagträumerin Yui endlich an die Oberschule kommt, nimmt sie sich ganz fest vor, endlich mal den Hintern hochzukriegen und einem Schulklub beizutreten. Nur welchem? Glücklicherweise sucht die Schulband händeringend nach einer Gitarristin. Das könnte für Yui der Beginn einer wunderbaren Freundschaft und einer tollen Musikerkarriere werden! Blöderweise hat sie aber nicht den blassesten Schimmer vom Gitarrespielen und null Bühnenerfahrung. Außerdem lässt sie sich sehr leicht ablenken und sobald sie etwas Neues lernt, vergisst sie etwas anderes. Das wird ein harter Brocken für die anderen Bandmitglieder …

Sendezeit (Doppelfolgen): Samstag ab 19:15 Uhr

Deutscher Trailer:

Quelle: sixx
Sailor Moon Crystal: © Naoko Takeuchi / PNP / KODANSHA / TOEI ANIMATION
K-ON!: ©kakifly ・Houbunsha/Sakura High Band

Kommentare

24 Kommentare und Antworten zu "sixx: Neuer Anime-Programmblock startet heute"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
dreambird1973
Gast

Schön das ein Sender mal was anderes zeigt als Pro7 Maxx. Ausserdem finde ich, das beides auch für männliche Leute geeignet ist durchaus. Ich kenne sowieso KEINEN Animne, bei dem ich sagen würde, den können NUR Männer oder frauen sehen

Michael
Gast

Da würden mir mindestens drei Titel einfallen, die ich nicht zwingend der weiblichen Belegschaft zutraue, hauptsächlich Ecchi-Inhalte.
Andersherum habe ich aber auch gewisse Serien die ich keinem Mann zutrauen würde, diese sind aber aus persönlicher Meinung und daher auch nicht zwingend so.
Aber ich stimme durchaus zu, dass es Serien gibt, die man gerne auch sowohl als Mann als auch als Frau schauen kann, obwohl ich Sailor Moon da nicht ganz dazu zählen würde 😅. Dann doch lieber Akatsuki no Yona, beispielsweise.

Anon
Gast

Bullshit. Gibt genügend weibliche Fans die Ecchi mögen. Mal davon ab das es nicht nur Fanservice für das männliche Publikum gibt.
Das ganze ist dann eher ne Projizierung deinerseits

Mana
Gast

Die typischen Ecchi-Serien bzw die Art wie es dargestellt wird genauso die Titel wie sie von der Zielgruppe hier in den Magazinen laufen sind ganz klar nurn mal für männliche Fans. Bedeutet zwar nicht das nich tauch andere es mögen und schauen können ändert aber ja an der Hauptzielgruppe nichts. Der Service für jede Zielgruppe ist von der Darstellung her schon mal mehrheitlich unterschiedlich.

Vegeta
Gast

Sailor Moon Crystal ist nun wahnsinnig aufgerüdscht, aber Sailor Moon allgemein hatte zu Beginn in Deutschland sogar eine größere männliche als weibliche Fangemeinde.

Mana
Gast

Also mehr männliche Fans kann mir nicht vorstellen, aber klar dass die kurzen Röcke ansich auch gleich viele anzogen. 😀

ChunibyoMegumin
Gast

Sorry aber du liegst da bezüglich K-On sehr falsch, die Zielgruppe von K-On ist hauptsächlich männlich, gerade junge Erwachsene.
CGDCT (cute girls doing cute things) generell findet mehr Anklang an männliche Fans – dazu findet man genug im Internet wer mehr wissen will.

Sailer Moon hingegen hast du natürlich recht, das ist eher an heranwachsende Mädchen gerichtet aber kann man natürlich auch als Mann sehen, ich selbst hätte da jetzt kein Interesse aber jedem das seine 😛

Mana
Gast

Gleich am Anfang bei K-on…geht ja gleich los mit typisch dusseliges hinfallen und dann Fokus auf dem Arsch…genau an solchen Dingen erkennt man sowas von die männliche Zielgruppe.

Momo
Gast

Die Zielgruppendiskussionen gehen mir hier mittlerweile echt auf die nerven was Sixx angeht. TM3 der Frauensender hat damals die Rechte Championsleague erworben und auch Animes gezeigt die sich an männliche Zuschauer gerichtet haben. Das sagt denke ich viel darüber aus wie genau es die Sender mit der Zielgruppe Frauen nehmen, nämlich nicht so zwanghaft wie manche es hier darstellen wollen. Es ist doch völlig egal ob K-ON mehr männliche Fans hat oder nicht. Geguckt wird es eh von allen Geschlechtern gerne. Ich kenne kaum jemanden der K-ON nicht mag.

Mana
Gast

Bei der Diskussion gehts ja auch eher darum wie es vom Original her gemeint ist und dass man bei Maxx bisher sich wiederrum sehr strinkt daran hält (oder man manche Genre dort sogar ausgeschlossen hat bisher mehr obwohl sie dort reinpassen würden)…da es da genauso immer anders gegangen wäre.

Joe
Gast

Ich hab sogar ein Sailor Moon Tattoo… finden alle »harten Kerle« immer sehr cool, bis ich dann verrate was das ist 😂

Italo Beat Boy
Gast

Wollen wir wetten, dass man diese beiden Animes schon bald wieder aus dem Programm nimmt wegen geringer Einschaltquoten?

dreambird1973
Gast

Du denkst auch, nur weil Du nicht einschaltest macht es keiner, oder wie? 😀

Nyan-Kun
Gast

Wenn dann wird das ganze auf einen schlechteren Sendeplatz abgeschoben. Ansonsten hätte Maxx seine Anime Nacht auch schon längst eingestampft.

Und anstatt sich darüber zu freuen, dass Sixx sich auch mal an einem Anime Programm versucht gleich den schwarzen Peter an die Wand zu malen kommt mir aber sehr verbittert vor.

Mana
Gast

Würde man da nur nach Einschaltquoten gehen wäre manches bei Maxx auch wohl längst weg, aber die Onlinezahlen die wir so nicht mitkriegen und wohl oft noch sehr gut sind sind ja auch nicht unwichtig für sie.

Miyu
Gast

Ich verstehe sowieso nicht wie man heute noch nach einschaltquoten gehen kann, die paar tausend geräte die nur gemessen werden, kann man heute doch nicht mehr als ausschlaggebend nehmen. Hochrechnung hin oder her.

Da würde ich auch lieber die eigenen online aufrufe als vergleich nehmen, da kann man zumnindest besser erkennen was grad gut läuft und nachgefragt ist. Auch wenn online gucker vll nicht mehr TV gucker sind, was auf mich zbs zutrifft.

Momo
Gast

Ich geb dir recht dass das System gnadenlos überholt ist und überarbeitet gehört aber leider sind diese Quotenmessungen immer noch ausschlaggebend wie man die Werbung abrechnet. Wenn vermeintlich keiner Zuschaut verdient der Sender kaum an Werbung und aus Gutmütigkeit sendet kein Sender, sondern die müssen ihr geld für das Programm wieder einspielen und im besten Fall noch einen Gewinn erzielen.

Chris
Gast

Sailor Moon hatte aber sehr starke Quoten ;-)! K-ON leider nur die Hälfte davon. Aber der Start war richtig gut.

Willi.Wonka
Gast

Ich hoffe die Serien gibt es dann auch in der Mediathek zum Abruf.

BLUEANGEL X
Gast

Keine sorge Sixx tut das bei ihrer Mediathek rein. Das haben sie auch bei ihren 3 Anime filme von pfingsten gemacht.

Mana
Gast

Sixx wos sollte wol besser nicht das Endig + die Vorschau immer wegschnippeln. Den Fehler machte Maxx ja anfangs auch. Was weiterhin aber beide machen….da ist schon bei manchen Titeln ein Werbetrenner drin und dann nutzt man den auch nicht dafür wenn man schon meint welche dazwischen zu bringen*seufz*

Arata Kurosaki
Gast

Ja das mit den Endings stört mich auch und ich würde es auch besser finden wenn nach einer Folge Werbung kommt und nicht zwischendrin. Ich kann zwar verstehen das die mit der Werbung zwischendurch mehr Geld verdienen wollen aber mich als Zuschauer stört es halt nur.

Arata Kurosaki
Gast

Werde ich mir heute auf jedenfall anschauen. K-on! habe ich eh noch nie gesehen und von Sailor Moon kenne ich nur die alte Serie die damals auf Viva lief.

Bloodx
Gast

K ON ist ein geliebter Klassiker für mich und ich werde einschalten.