Anime-Projekt zu »Muv-Luv Alternative« angekündigt

Im Rahmen eines Events, das vor Kurzem in Japan stattfand, wurde bekannt gegeben, dass sich derzeit ein Anime-Projekt zur Visual Novel »Muv-Luv Alternative« in Arbeit befindet. Ob es sich dabei um eine Serie, einen Film oder eine OVA handelt, ist bislang noch unklar. Zudem wurde angekündigt, dass das Game mit »Muv-Luv Integrate« ein Sequel erhalten wird, dessen Format bislang noch nicht bekannt ist.

Spin-offs erhielten bereits Anime-Umsetzungen

»Muv-Luv Alternative« wurde erstmals im Februar 2006 in Japan für den PC veröffentlicht und stellt eine Fortsetzung zur Visual Novel »Muv-Luv« dar. Eine Manga-Adaption erschien von August 2007 bis April 2017.

Eine Spin-off-Novel mit dem Titel »Muv-Luv Alternative: Total Eclipse« wurde von Februar 2007 bis März 2013 in Japan publiziert und erhielt 2012 eine 24-teilige Anime-Umsetzung vom Studio Satelight. Die Prequel-Novel »Schwarzesmarken« bekam 2016 eine zwölfteilige Anime-Serie spendiert.

Bild zur Ankündigung:

Quelle: pKjd
©âge, anchor Inc./Sekai Project

Kommentare

1 Kommentar zu "Anime-Projekt zu »Muv-Luv Alternative« angekündigt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
RoryMercury
Gast

Awesome! Als großer Muv Luv Fan freue ich mich tierisch drauf. Vielleicht zeigen sie ja die Geschichte mit Takeru-Chan und Sumika incl. Yashiro Kasumi. Das Sequel macht mich ebenfalls neugierig, vor allem auf welche Zeitlinie es basiert, Alterad Fable, Extra, Alternativ. Vielleicht tauchen auch die Mädels aus Kimi ga Nozumo Eien (Die Ewigkeit die du dir wünschst) auf.