The Promised Neverland – Band 9 | Manga

Achtung: Die Aussagen in dieser Rezension reflektieren lediglich die persönliche Meinung des Autors und nicht die von Anime2You und seiner Partner.

Seit 2016 erscheint bei Shueisha die Mystery-Reihe »The Promised Neverland« (Yakusoku no Neverland) von Kaiu Shirai (Story) und Posuka Demizu (Zeichnungen). Hierzulande sicherte sich der Carlsen-Verlag die Lizenz am Manga und veröffentlicht diesen seit März 2018. Wir durften einen Blick in den neunten Band werfen. Ob uns das düstere Mystery-Spektakel weiterhin überzeugen konnte, erfahrt ihr in unserer Review.

Jahr:Japan, 2016
Genre:Mystery, Horror, Sci-Fi
Publisher:CARLSEN Manga!
Story:Kaiu Shirai
Zeichnungen:Posuka Demizu
Typ:Manga
Bände:16 (laufend)

the promised neverland

Emma wird von ihrem neuen Freund aus Goldy Pond zu einem geheimen Zimmer geführt. Als sie eine Tür öffnet, die lange verschlossen war, erfährt sie von Minervas wahrer Absicht!

veröffentlichung

»The Promised Neverland« erscheint als Softcover im Großtaschenbuchformat 12,50 x 18,00 cm. Der neunte Band weist insgesamt 192 Seiten auf und beinhaltet die Kapitel 71 bis 79. Die japanischen SFX hat der Verlag wie gewohnt komplett retuschiert und getypesettet. Carlsen versieht die gesamte Reihe mit einer Leseempfehlung ab 15 Jahren.

>> Hier gelangt ihr zur Leseprobe von »The Promised Neverland«

review_carlsen

>> Oder einfach direkt bei Carlsen erwerben

fazit

Auf diesen Moment haben wir lange gewartet: Das große Geheimnis rund um William Minerva wird gelüftet! Nach einiger Zeit serviert uns Shirai endlich genauere Informationen über die wahre Identität des unbekannten Helfers und schockiert mit seinen Verbindungen.

Im neunten Band kommen zahlreiche Wendungen zum Vorschein. Die Identität von Minerva und sein Gesicht werden gelüftet sowie der Ursprung des Jagdgeheges. Die größte Bombe – womit jedoch sicherlich jeder gerechnet haben dürfte – lässt Shirai mit Norman platzen, der sich in einer Art neuen Test-Farm befindet und nicht von den Monstern verspeist wurde.

Die Entwicklung in »The Promised Neverland« bleibt weiterhin sehr spannend. Mit den ganzen neuen Informationen lässt sich die Handlung in einige Richtungen lenken. Für den besonderen Nervenkitzel sorgen die Kämpfe gegen die Monster, um aus dem Jagdgehege zu entkommen.

YAKUSOKU NO NEVERLAND © 2016 by Kaiu Shirai, Posuka Demizu
© Carlsen Verlag・Hamburg 2019
Aus dem Japanischen von Luise Steggewentz

The Promised Neverland – Band 9

6,99 €
8,4

Handlung

9.0/10

Konzept

9.0/10

Lesefluss

8.0/10

Zeichnungen

9.0/10

Veröffentlichung

7.0/10

POSITIV

  • Zeichnungen
  • Fesselnde Handlung
  • Entwicklung der Handlung
  • Geheimnis um Minerva wird gelüftet

Kommentare