»Final Fantasy VII«-Remake: TGS-Trailer mit deutscher Synchronisation

Square Enix hat heute die deutschsprachige Version des Tokyo-Game-Show-Trailers zum »Final Fantasy VII«-Remake veröffentlicht, die ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt. In dem Video sind unter anderem die deutschen Stimmen der Turks-Agenten Reno, Rude und Tseng zu hören.

Remake erscheint im März 2020

Der erste Teil des Remakes wird weltweit voraussichtlich am 3. März 2020 mit deutscher, englischer und japanischer Synchronisation exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht. Dieser Teil konzentriert sich auf die Geschichte von Midgar und ist als eigenständiges Spiel konzipiert. Wann der zweite Teil erscheint, steht noch nicht fest.

Das Spiel erzählt die Geschichte einer Welt, die unter der Herrschaft eines skrupellosen Konzerns, der Shinra Electric Power Company, steht. Dieser entzieht dem Planeten seine Lebensenergie in Form von Makro-Energie. In der Stadt Midgar leistet eine Anti-Shinra-Organisation namens Avalanche Widerstand. Cloud Strife, ein ehemaliges Mitglied der Eliteeinheit Soldat und jetzt ein Söldner, hilft der Gruppe dabei. Ihm ist nicht klar, welche epischen Konsequenzen ihn erwarten.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Deluxe Edition
>> Standard-Version

Trailer:

Quelle: Square Enix
© Square Enix

Kommentare

9 Kommentare und Antworten zu "»Final Fantasy VII«-Remake: TGS-Trailer mit deutscher Synchronisation"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
wilko
Gast

Huch? Nach den Kommentaren hatte ich eine ziemlich miese Synchro erwartet… aber ich finde, dass geht doch voll klar.
Tifa scheint sogar die gleiche Sprecherin zu haben wie damals im Film »Advent Children«. Allein das ist doch schon echt cool 😀

Mikel
Gast

Ich bin auch leicht verwirrt. Die meisten Stimmen sind wirklich die aus Advent Children und klingen nicht echt geil, keine Ahnung was daran schlimm sein soll.

Chrino
Gast

Wenn du mit »die meisten Stimmen« zwei meinst, dann ja.

Daniel
Gast

Grausam. Zum Glück gibt es OmU.

Jack
Gast

ziemlich trashig. hat Fan-Dub Qualität, könnt ich mir nicht geben.

Momo
Gast

Für mich ist das gut genug. Ich würde wahrscheinlich ohnehin nicht mit englischem oder japanischen Dub spielen. Das mache eigentlich nur wenn kein deutscher Dub vorhanden ist.

Chinara Kami Kamika
Gast

Diejenigen, die meinen das es Fun Dub ist, gehören zum Ohren Arzt. Dort hat sich so viel Ohrenschmalz gebildet, sodass man es als Fun Dub hört. Denn wenn, man gesunde Ohren hat, hört das die Synchronisation ziemlich gut gelungen ist. Wer rum meckert, naja … seine Ohren putzen oder zum Arzt und die gründlich sauber spülen! Gute Besserung!!

Guts
Gast

Es sollten lieber beide Seiten zum Ohrenarzt gehen, die einen, die meinen es hätte Fandub-Qualität und die anderen, die diese Synchro ziemlich gut gelungen finden. Also mal im Ernst, da ist nun wirklich nichts ziemlich gut (einfach mal andere Spieletrailer anschauen zum Vergleich), genauso ist es noch nicht so schlecht wie ein Fandub. Aber insgesamt dennoch mehr schlecht als recht 😛

Axl Reed
Gast

Das is do nicht deren Ernst? Dacht echt das wäre ein Fan Dub! Das geht nicht ich will das Spiel paar Leuten nahe bringen die kein Englisch können…Bei aller Liebe Neeeee!