Monster – Perfect Edition 1 | Manga

Achtung: Die Aussagen in dieser Rezension reflektieren lediglich die persönliche Meinung des Autors und nicht die von Anime2You und seiner Partner.

Bei Shogakukan erschien von 1994 bis 2001 die 18-teilige Thriller-Reihe »Monster« von Naoki Urasawa. Hierzulande sicherte sich der Carlsen-Verlag die Lizenz am Manga und veröffentlichte diesen von November 2002 bis Mai 2006. Seit August 2019 spendiert der Verlag dem preisgekrönten Titel eine Perfect Edition. Wir durften einen Blick in den ersten Band der Neuauflage werfen. Ob uns der vielfach hochgelobte Manga überzeugen konnte, erfahrt ihr in unserer Review.

Jahr:Japan, 1994
Genre:Drama, Mystery, Thriller
Publisher:CARLSEN Manga!
Mangaka:Naoki Urasawa
Typ:Manga
Bände:09 (abgeschlossen)

die jagd auf einen mörder im deutschland der 1980er-jahre…

Düsseldorf, 1986… Der brillante Neurochirurg Kenzo Tenma praktiziert an der Eisler-Klinik und hat eine strahlende Zukunft vor sich. Über die Entscheidung, ob er lieber das Leben eines Jungen oder das des Bürgermeisters retten soll, verliert er fast alles, was ihm lieb ist: seine Verlobte, seine Karriere und seinen sozialen Status. Obwohl er die Entscheidung für richtig hält, fangen für ihn die Probleme damit erst an, als er es mit den Unbillen der Krankenhaus-Politik und Serienmorden zu tun bekommt und in eine große Verschwörung verstrickt wird…

veröffentlichung

Die Perfect Edition von »Monster« erscheint als Neuausgabe in Doppelbänden im Format 14,60 x 21,00 cm. Der erste Band weist insgesamt 428 Seiten auf – ein paar Farbseiten – und beinhaltet die Kapitel 1 bis 16. Die japanischen SFX hat der Verlag beibehalten und die deutschen Übersetzungen in unmittelbarer Nähe optisch passend gesetzt. Carlsen versieht die gesamte Reihe mit einer Leseempfehlung ab 14 Jahren.

Bildquellen: Produktbilder von CARLSEN Manga!

review_carlsen

>> Oder einfach direkt bei Carlsen erwerben

fazit

Mit der Neuausgabe von »Monster« bringt der Carlsen-Verlag den preisgekrönten Thriller von Naoki Urasawa in einer gelungenen Perfect Edition auf den Markt. Die 18-teilige Reihe wird auf insgesamt neun Doppelbänden erscheinen und neben einer verbesserten Bildqualität zudem einige Farbseiten beinhalten. Eine kompakte Neu-Veröffentlichung, die neuen und bestehenden Fans geboten werden.

Als Anime- und Manga-Fan hat sicherlich jeder mindestens einmal von »Monster« gehört. Eine Thriller-Geschichte aus Japan die in Deutschland spielt! Nicht grundlos wird der Titel hochgelobt, wie ich durch die Neuauflage dank Carlsen selbst in Erfahrung bringen durfte.

Der Charme der alten Zeit wird von Urasawa deutlich hervorgebracht. Vor allem ist es einfach ein tolles Gefühl, dass das Setting in Deutschland spielt. Mit Protagonist Kenzo Tenma, einem japanischen Neurochirurgen in Deutschland, dürfen wir ihm bei seiner Arbeit über die Schultern schauen – in der jede erdenkliche Sekunde zählt.

Gesellschaftliche Themen werden gelungen angesprochen und lassen den Leser dabei selbst sein Urteil bilden. Um ein Beispiel zu nennen: Ist das Leben des Bürgermeisters mehr wert, als eines einfachen Zivilisten, obwohl dieser vorher ins Krankenhaus eingeliefert wurde? Durch die Entscheidungen die Dr. Tenma in der Reihe trifft, bringt er den Stein ins Rollen und ein Serienmörder, der hätte damals sterben sollen, streift seitdem sein Unwesen.

Eine überaus spannende und fesselnde Thriller-Geschichte auf der Suche nach dem Mörder. Währenddessen steht unser Protagonist selbst unter Mordverdacht und ist stets auf der Hut. Schöpfer Urasawa hat mich auf Anhieb abholen können! Ich kann euch die Reihe daher auf jeden Fall empfehlen – ihr werdet den Kauf keineswegs bereuen.

MONSTER KANZENBAN 1 by Naoki URASAWA / Studio Nuts © 2008 Naoki URASAWA / Studio Nuts
© Carlsen Verlag・Hamburg 2019
Aus dem Japanischen von Jens Ossa

Monster – Perfect Edition 1

20,00 €
8,9

Handlung

8.5/10

Konzept

8.5/10

Lesefluss

9.0/10

Zeichnungen

9.0/10

Veröffentlichung

9.5/10

POSITIV

  • Farbseiten
  • Toller Thriller-Titel
  • Sehr spannende Handlung
  • Geschehen spielt in Deutschland
  • Gelungene Neuauflage (Qualität etc.)

Kommentare